Günter Stremmel - aus Siegburg, Deutschland auf rechtsanwalt.com
Kaiserstraße 20
53721 Siegburg
Deutschland
Auf Karte anzeigen

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
rechtsanwalt.com Rating:
7.67
Kanzlei-Logo von Privat: Dr. Zimmermann – Stremmel – Fischer GbR Zum Kanzleiprofil

Günter Stremmel

Günter Stremmel ist Fachanwalt für VergaberechtFachanwalt für Baurecht und Architektenrecht sowie Fachanwalt für Arbeitsrecht und berät seine Mandanten zudem in den Bereichen Vetragsrecht, Vergaberecht, Wirtschaftsstrafrecht, Gesellschaftsrecht, Bankrecht, Verwaltungsrecht, Handelsrecht sowie im Internationalen Privatrecht.

Rated 0 out of 5
0/5 (0)
7.67/ 10 rechtsanwalt.com Rating
Günter Stremmel - Partneranwalt der Deutschen Rechtsanwaltshotline

Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht 50
  • Architektenrecht
  • Bankrecht
  • Baurecht öffentlich
  • Baurecht privat
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Privatrecht (international)
  • Vergaberecht
  • Verwaltungsrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht

Vertragsrecht

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt von Rechtsanwalt Stremmel ist das Vertragsrecht. Die Vetragsgestaltung und Vertragsprüfung spielt insbesondere in den Bereichen Handelsrecht und Wirtschaftsrecht eine bedeutende Rolle. Der Anwalt übernimmt für seine Mandanten auch die Vertretung bei grenzüberschreitenden Kauf- und Werkverträgen. Herr Stremmel berät Sie zu Kaufvertrag, Mietvertrag, Werkvertrag, Bauvertrag, Architektenvertrag, Kreditvertrag sowie zu allen anderen gängigen Vertragsformen. Außerdem ist er Ihr Ansprechpartner bei einer Anfechtung, einem Haustürgeschäft oder bei der Durchsetzung eines Gewährleistungsrechts (Rücktritt vom Vertrag, Minderung, Schadensersatz, Nachbesserung).

Vergaberecht

Herr Stremmel ist auch Fachanwalt für Vergaberecht betreut Fälle aus dem Vergaberecht. Im Bereich Vergaberecht geht es hauptsächlich um Nachprüfungsverfahren bei den Länder-Vergabekammern sowie beim Bundeskartellamt. Weiterhin relevant sind die Beschwerdeverfahren bei den Kartellsenaten der Oberlandesgerichte.

Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht

Rechtsanwalt Stremmel ist mit mandaten aus dem Steuerstrafrecht und dem Wirtschaftsstrafrecht befasst. Im Wirtschaftsstrafrecht geht es um Korruptionsstraftaten und Straftaten gegen den Wettbewerb (Wettbewerbsbeschränkende Absprachen, Bestechung und Bestechlichkeit, Vorteilsannahme und Vorteilsgewährung), Insolvenzverschleppung, Vorenthalten von Arbeitnehmerentgelten und Subventionsbetrug, außerdem allgemein um die Delikte Betrug, Untreue, Unterschlagung, Computerbetrug und Urkundenfälschung. Im Steuerstrafrecht ist Herr Stremmel vor allem für Mandanten tätig, die wegen einer fehlerhaften Steuererklärung oder einer Steuerhinterziehung angeklagt sind.

Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt Stremmel kümmert sich um Ihr Gesellschaftsrechtsanliegen. Er gestaltet für Sie Gesellschaftsführerverträge und berät alle Arten von Personengesellschaften (GbR, OHG und KG, GmbH & Co.KG) sowie Kapitalgesellschaften (GmbH und AG). Er untersützt Gesellschaften bei allen rechtlichen Auseinandersetzungen, nimmt an Gesellschafterversammlungen teil, gestaltet Notarverträge, berät den GmbH-Geschäftsführer und übernimmt die Insolvenzberatung.

Bankrecht

Ein weiteres Tätigkeitsfeld von Rechtsanwalt Stremmel ist das Bankrecht. Hier berät und vertritt er seine Klienten in allen Facetten rund um das Kapitalmarktrecht. Das Wechsel- und Scheckrecht sowie das Verbraucherkreditrecht spielen zudem eine bedeutende Rolle in diesem Rechtsbereich. Anwalt Stremmel gestaltet für Sie auch die Sicherungsvereinbarungen.

Verwaltungsrecht

Günter Stremmel bietet Ihnen Unterstützung im Verwaltungsrecht. Das Verwaltungsrecht gehört zum öffentlichen Recht und ist ein Oberbegriff, unter dem viele verschiedene Rechtsgebiete zusammengefasst werden, die die Beziehung zwischen dem Staat und den Bürgern regeln. Im Verwaltungsrecht vertritt Rechtsanwalt Stremmel seine Mandanten insbesondere im öffentlichen Baurecht, Gewerberecht, Umweltrecht, Gaststättenrecht und Wehrrecht. Die Vertretung erfolgt gegenüber Behörden und Verwaltungsgerichten.

Handelsrecht

Rechtsanwalt Stremmel berät und vertritt Sie im Handelsrecht und beantwortet seinen Mandanten alle Fragen rund um die Themen Verträge, Gewährleistung und Produkthaftung. Ein weiterer Bereich im Handelsrecht ist das Handelsvertreterrecht. Der Anwalt gestaltet Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen und überprüft, ob diese der aktuellen Rechtsprechung angepasst sind.

Immobilienrecht

Beim Erwerb und Verkauf von Häusern und Wohnungen ist es ratsam, dass ein Experte über die rechtlichen Regelungen aufklärt. Anwalt Stremmel berät und vertritt seine Klienten beispielsweise im Maklerrecht und gestaltet für diese Grundstücks– und Wohnungseigentumskaufverträge. Damit der Grundstückserwerb auch rechtlich einwandfrei durchgeführt wird, sorgt Herr Stremmel dafür, dass der neue Eigentümer der Immobilie ins Grundbuch eingetragen und der Grundstückskaufvertrag notariell beglaubigt wird.

Internationales Privatrecht

Im Internationalen Privatrecht kommt es häufig zu Streitigkeiten, die grenzüberschreitende Kauf- und Werkverträge betreffen. Besonders im spanischen Recht kennt sich Rechtsanwalt Stremmel bestens aus. Er berät und vertritt seine Mandanten im spanischen Grundstücks– und Gesellschaftsrecht sowie im Erbschaftssteuerrecht. Er gibt seinen Mandanten auch Hilfestellung bei der Erteilung spanischer Vollmachten.Fachanwaltschaft für Architektenrecht und Baurecht 

Günter Stremmel ist Fachanwalt für Architektenrecht und Baurecht und vertritt in diesem Bereich Architekten und Ingenieuren sowie Bauunternehmen, Handwerker und Bauherren. Eine seiner Aufgaben besteht dabei in der Gestaltung von Bau-, Architekten- und Ingenieurverträgen, in der Geltendmachung beziehungsweise Abwehr von Gewährleistungsrechten, der Mängelhaftung, der Geltendmachung von Werklohnforderungen sowie von Nachträgen wegen verlängerter Bauzeit.

Zudem geht es in diesem Rechtsbereich häufig um Honorarstreitigkeiten, konkret um Ansprüche auf zusätzliches Honorar bei verlängerter Bauzeit, die Vergütung bei Mehrfachplanung oder bei geänderter Planung und die Gültigkeit der Pauschalpreisvereinbarung. In Bezug auf die Vertragsgestaltung und den Vertragsabschluss geht es um die Beschreibung des Leistungsumfanges unter Bezugnahme auf die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Weiterhin spielen in diesem Zusammenhang auch das Gewährleistungsrecht und die Haftungsklagen (Mängelanspruch und Schadensersatzanspruch) eine bedeutende Rolle.

Fachanwaltschaft für Arbeitsrecht

Darüber hinaus ist Herr Stremmel dazu berechtigt, den Titel „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ zu führen. Im Arbeitsrecht übernimmt Anwalt Stremmel die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern beispielsweise bei Kündigungsschutzverfahren jeder Art (fristlose und fristgerechte Kündigung, betriebsbedingte Kündigung, verhaltensbedingte Kündigung sowie personenbedingte Kündigung) oder bei betriebsverfassungsrechtlichen Streitigkeiten. Zudem beantwortet er alle Fragen zu den Themen Aufhebungsvertrag und Abwicklungsvertrag. Weitere Arbeitsschwerpunkte herrn Stremmels sind die Bereiche Arbeitszeit, Lohn, Abfindung, Urlaub, Zeugnis, Mobbing am Arbeitsplatz, Mutterschutz und Schwerbehindertenrecht.

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Vita

Günter Stremmel wurde 1955 in Hilchenbach / Kreis Siegen geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Marburg und Bonn mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht. Auch das anschließende Referendariat absolvierte er in Bonn. Seit seiner Zulassung als Rechtsanwalt 1984 ist Herr Stremmel in dieser Kanzlei tätig. Seit 1995 ist er Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie seit 2006 Fachanwalt für Bau - und Architektenrecht. Neben seinem Beruf als Rechtsanwalt ist Herr Stremmel seit 1999 auch als  Leiter von Arbeitsgemeinschaften (Zivilrecht) im Rahmen der Referendarausbildung am Landgericht Bonn tätig. Er spricht Englisch und Französisch. Herr Stremmel ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV), im Bonner Anwaltverein, in den Arbeitsgemeinschaften Bau- und Architektenrecht sowie Arbeitsrecht des Deutschen Anwaltvereins. Er ist außerdem Mitglied im Verein für Fachanwälte des Bau- und Architektenrechtes in Bonn/Rheinsieg e.V. An seinem Beruf als Rechtsanwalt reizen Herrn Stremmel insbesondere die sich immer wieder neu stellenden Herausforderungen und Probleme, die keine Routine zulassen.

Fachbeiträge von Günter Stremmel

Die Corona-Kündigung – Entschädigung für gekündigte Arbeitnehmer?

Lesen Sie hier was Sie tun können, wenn Sie wegen Corona (Covid_19) eine Kündigung erhalten haben, bzw. gekündigt wurden. Die Corona-Krise trifft kleinere Betriebe und mittelständische Unternehmen besonders hart. Die Staatsbank KfW hat ermittelt, dass die Corona-Eindämmungsmaßnahmen bei 69Prozent der mittelständischen Unternehmen allein März mehr als die Hälfte der üblichen Erlöse verloren haben, im Schnitt […]

LAG-Entscheidung: Mann darf nicht Gleichstellungsbeauftragter sein

Wie viel Gleichheit steckt in dem Grundsatz der Gleichberechtigung in der praktischen Ausführung wirklich? Diese Frage kann man sich im Hinblick auf die Entscheidung des Landesarbeitsgerichts, LAG, Schleswig-Holstein tatsächlich stellen. Demnach soll es Bewerbern männlichen Geschlechts nicht gestattet sein, in Schleswig-Holstein Gleichstellungsbeauftragter zu werden. Das LAG hatte die Entscheidung des Arbeitsgerichts Lübeck bestätigt und eine […]

Fachbeitrag
Hartmut Göddecke

MBB Clean Energy AG: Gläubigerversammlung lässt Anleger hoffen

ca. 12,9 Mio. Euro Anleihegelder eingesammelt Keine Neue Energie Projekte durchgeführt Anleihegläubiger können sofort Geld vom Treuhänder fordern Gläubigerausschuss gewählt – Hartmut Göddecke ist Mitglied Die Gläubiger der MBB Clean Energy AG erfuhren in der am 15. November 2017 beim Insolvenzgericht München durchgeführten Gläubigerversammlung, was die Ursachen der Insolvenz der MBB Clean Energy AG (MBB […]

Fachbeitrag
Default

Gesellschaftssitz ins Ausland verlegen? Zunächst (gestaffelt) bezahlen!

Den Gesellschaftssitz ins Ausland verlegen? Zunächst (gestaffelt) bezahlen! Wenn ein belgisches Unternehmen ins Ausland „wegziehen“ möchte, läuft der belgische Fiskus Gefahr, seinen Steueranspruch auf die in Belgien generierten, aber noch nicht realisierten Mehrwerte des Unternehmens zu verlieren. In diesem Szenario würde nämlich ein anderes Land die Besteuerung der bereits in Belgien generierten Mehrwerte abschöpfen. Aus […]

Fachbeitrag
Hartmut Göddecke

Keine Bearbeitungsgebühren bei gewerblichen Darlehen

Keine Bearbeitungsgebühren bei gewerblichen Darlehen AG Hamburg, Urteil vom 08.11.2013 – 4 C 387/12 Bankgebühren können gegen AGB-Recht verstoßen Auch gewerbliche Kreditnehmer können Bearbeitungsentgelte zurückverlangen Das Amtsgericht Hamburg hatte sich in dieser Entscheidung mit der Frage zu befassen, ob formularmäßig vereinbarte Kreditgebühren nicht nur gegenüber Verbrauchern, sondern auch gegenüber Unternehmern unwirksam sind. Zur Finanzierung eines […]

Fachbeitrag
Default

Anleger der Alno-Anleihe von Insolvenz betroffen

Anleger der Alno-Anleihe von Insolvenz betroffen Anlegergemeinschaft hilft betroffenen Investoren Die Alno-Anleihe Investoren haben darunter zu leiden, dass der bekannte Küchenhersteller einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens am 11. Juli 2017 gestellt hat. Nach dem überraschenden Wechsel des Vorstandsvorsitzenden vor wenigen Wochen, folgt mit der Anmeldung der Insolvenz beim zuständigen Amtsgericht Hechingen nun der nächste […]

Fachbeitrag
Bernd Goecke

Autofahrer in Verfahren zu Poliscan Speed freigesprochen

AG Schwetzingen spricht Autofahrer in Verfahren zu Poliscan Speed frei Das AG Schwetzingen 5 OWi 516 Js 37042/16 hat am 27.01.17  den Betroffenen in einem  Verfahren des mobilen Geschwindigkeitsmessgerätes Vitronic Poliscan Speed freigesprochen. Rechtsanwalt Bernd Goecke, Westhofen, als Verteidiger hatte das Messergebnis angezweifelt,  da die Geschwindigkeits-Messung gegen die Bauartzulassung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt verstößt. Begründung: Die […]

Fachbeitrag
Christoph Just

Rechtsstreit über Rechtsnatur agiler Softwareprogrammierung

Schulte Riesenkampff gewinnt Rechtsstreit über Rechtsnatur agiler Softwareprogrammierung (sog. SCRUM-Methode) I. Der Rechtsanwender steht zunehmend unter dem Druck, neue Medien, Geschäftstätigkeiten und Geschäftsideen des digitalen Zeitalters mit dem rechtlichen Instrumentenkoffers des BGB in den Griff zu bekommen. Das altehrwürdige BGB ist im Jahr 1900 in Kraft getreten, also einer Zeit, in der das Telefon eine […]

Fachbeitrag
Hartmut Göddecke

EGI Euro Grundinvest Fonds: Im Süden wenig Neues

EGI Euro Grundinvest Fonds: Im Süden wenig Neues Auch Euro Grundinvest AG stellt Insolvenzantrag Management und Berater können Anlegeranfragen kaum beantworten Wirtschaftlich transparentes Konzept fehlt noch immer Anleger geraten durch aktuelle Entwicklung unter Druck Anleger blieben am Schluss der EGI-Fonds Informationsveranstaltung mit vielen Fragen alleine. Die von Kanzlei GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE, die das Vertrauen von mittlerweile […]

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreiben Sie selbst die erste Bewertung!

Günter Stremmel

Kaiserstraße 20
53721 Siegburg
Deutschland

http://www.z-s-p.de Zum Impressum LinkedIn