Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Fachbeitrag 08.03.2017

Autofahrer in Verfahren zu Poliscan Speed freigesprochen


AG Schwetzingen spricht Autofahrer in Verfahren zu Poliscan Speed frei

Das AG Schwetzingen 5 OWi 516 Js 37042/16 hat am 27.01.17  den Betroffenen in einem  Verfahren des mobilen Geschwindigkeitsmessgerätes Vitronic Poliscan Speed freigesprochen. Rechtsanwalt Bernd Goecke, Westhofen, als Verteidiger hatte das Messergebnis angezweifelt,  da die Geschwindigkeits-Messung gegen die Bauartzulassung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt verstößt.

Begründung:

Die Messung verstößt gegen die Bauartzulassung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB), da Rohdaten außerhalb der als Messbereich zugelassenen 50-20m zur Messung beigetragen  haben, die bei 49,74 -19,38m lagen. Dies ist unzulässig.

Westhofen, 27.01.17

Autor: Bernd Goecke, Westhofen