Rechtsnews 03.09.2008 akerth

Abmahnung bei Ebay

Wer gebrauchte Kleidungsstücke versteigert muss unter Umständen mit Abmahnungen rechnen. Viele Verkäufer von Kleidungsstücken des Tattoo-Künstlers Don Ed Hardy erhielten Abmahnungen. Die Tuttgarter Firma K&K hatte eine Kanzlei dazu beauftragt, ihre Lizenzansprüche durchzusetzen. Die Kanzlei schrieb deshalb all diejenigen Verkäufer an, die ihrer Meinung nach Ware zum Verkauf anboten, an denen die geschützten Werke des Künstlers angebracht waren, ohne jedoch die erforderliche Zustimmung der Firma K&K eingeholt zu haben. Nach Meinung der Anwaltskanzlei handelte es sich bei den abgemahnten Kleidungsstücken auch um Fälschungen. Die Verkäufer der abgemahnten Ware sehen dies jedoch anders. Sie behaupten, nur echte Gebrauchtware versteigert zu haben. Quellen und Links

Kostenlose Erst­einschätzung zu
Abmahnung bei Ebay erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€