Rechtsnews 16.08.2012 Anna Schön

Kein “Laufhaus” im Leonhardsviertel in Stuttgart

Die Klägerin beantragte bei der Stadt Stuttgart die Änderung der genehmigten Wohnnutzung im Leonhardsviertel zur Nutzung als Laufhäuser in zwei Gebäuden. Die Stadt lehnte die Anträge ab.

Berufung zugelassen

Das Verwaltungsgericht Stuttgart teilte die Auffassung der Stadtverwaltung und wies die Klage ebenfalls ab. Eine Berufung zum Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in Mannheim wurde zugelassen.

Kostenlose Erst­einschätzung zu
Kein “Laufhaus” im Leonhardsviertel in Stuttgart erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

  • Quelle: Pressemitteilung des VG Stuttgart vom 03.07.2012

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€