Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Lexikon 21.06.2023 rechtsanwalt.com

Was ist eine Abfindung?

Kündigt ein Arbeitgeber ohne rechtswirksamen Kündigungsgrund einen Arbeitnehmer, so kann er ihm eine Abfindung als Entschädigung für den Verlust des Arbeitsplatzes anbieten. Jedoch ist ein Arbeitgeber nicht dazu verpflichtet eine Abfindung zu zahlen.

Das Kündigungsschutzgesetz besagt, dass ein Aufhebungsvertrag vereinbart werden kann, sollte der Arbeitnehmer auf eine Kündigungsschutzklage verzichten. Dieser regelt die Höhe des zu zahlenden Betrags. Nach § 10 KSchG liegt dieser Betrag bei bis zu zwölf Monatsverdiensten. Sollte der Arbeitnehmer das fünfzigste Lebensjahr vollendet haben und das Arbeitsverhältnis hat mindestens 15 Jahre bestanden, liegt der Betrag bei fünfzehn Monatsverdiensten.

Kostenlose Erst­einschätzung zu
Was ist eine Abfindung? erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

Kostenlose Erstberatung rund um Ihren Aufhebungsvertrag

Wir haben Ihnen eine Seite für die Anforderung einer kostenlosen, anwaltlichen Erstberatung für Ihren Aufhebungsvertrag erstellt. Klicken Sie einfach auf Kostenlose Erstberatung Aufhebungsvertrag. Am Ende der Seite können Sie Ihre Anfrage eingeben.

Wird aber das Unternehmen umstrukturiert und Teile der Belegschaft werden entlassen, wird die Höhe der Abfindungen über einen Sozialplan geregelt.

Lesen Sie dazu auch unseren Ratgeber Abfindung!

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€