Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Urteil 01.07.2008 rechtsanwalt.com

Mobilfunkvertrag: keine Gebühren für Einzelgesprächsnachweis

Mobilfunkvertrag: keine Gebühren für Einzelgesprächsnachweis

Das Landgericht Flensburg entschied, dass eine Klausel eines Mobilfunkanbieters, wonach für die Einrichtung des Kurz-Einzelgesprächsnachweises eine Bearbeitungsgebühr von 29 DM erhoben werden kann, eine unangemessene Benachteiligung des Kunden darstellt und daher nach dem AGB-Gesetz unwirksam ist.

Urteil des LG Flensburg vom 18.09.1998
2 O 339/98 (nicht rechtskräftig)

RdW Heft 7/1999, Seite IV

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€