Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Urteil 01.07.2008 rechtsanwalt.com

Doppelter Spendenhöchstbetrag für zusammen veranlagte Ehegatten

Doppelter Spendenhöchstbetrag für zusammen veranlagte Ehegatten

Eine Entscheidung des Bundesfinanzhofs könnte die ohnehin ausgeprägte Spendenbereitschaft der Deutschen noch erhöhen. Der zusätzliche Abzugshöchstbetrag für Spenden in Höhe von derzeit 20.450 Euro steht bei zusammen veranlagten Ehegatten jedem Ehegatten einzeln zu. EineBeschränkung des Höchstbetrages würde Ehegatten gegenüber nicht zusammen veranlagten Ehepaaren oder Spendern, die in einer nicht ehelichen Lebensgemeinschaft zusammenleben, erheblich benachteiligen.

Urteil des BFH vom 03.08.2005

XI R 76/03

Pressemitteilung des BFH

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€