Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Urteil 01.07.2008 rechtsanwalt.com

Autokauf: Geringfügiger Mangel berechtigt nicht zum Vertragsrücktritt

Autokauf: Geringfügiger Mangel berechtigt nicht zum Vertragsrücktritt

Liegt lediglich ein geringfügiger Mangel vor, stehen dem Käufer seine Gewährleistungsrechte Nachbesserung, Minderung und Vertragsrücktritt nicht uneingeschränkt zur Verfügung. Ist die Geringfügigkeitsgrenze nicht überschritten, kann der Käufer wegen des Mangels nicht vom Vertrag Vertrag zurücktreten (§§ 440, 323 Abs. 5 BGB). Beim Kauf eines neuen BMW zum Preis von 40.000 Euro ist eine mangelhafte Freisprechanlage, deren Reparatur ca. 80 Euro kostet, lediglich als geringfügiger Mangel anzusehen.

Urteil des OLG Bamberg vom 20.02.2006

6 U 61/05

Pressemitteilung des OLG Bamberg

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€