Roland Sperling, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
kostenloses Anwaltsprofil

0

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil

29,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"

59,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von  Roland Sperling Düsseldorf

Roland Sperling

Königsallee 36
40212 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland


http://www.scheidung-online.de

Zum Impressum
9.6/10
Rating 10 1 Das rechtsanwalt.com Rating wird auf Basis unterschiedlicher Faktoren wie z.B. Vollständigkeit und Aktualität des Profils, Lesbarkeit, Benutzerinteraktionen etc. berechnet.


Telefonnummer & Kontakt
Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 211 5868801 Telefax: +49 211 5868800 Nachricht sendenRückruf anfordern Route berechnen

Kanzlei Sperling Düsseldorf

Kanzlei Sperling

Zur Kanzlei

Über Roland Sperling

  • Eherecht & Scheidungsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Verkehrsrecht
Roland Sperling bietet umfassende Rechtsberatung in den Bereichen Familienrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht sowie Verbraucherrecht.

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Familienrecht

Das Familienrecht, der Schwerpunkt der Kanzlei, regelt die Rechtsverhältnisse miteinander verbundener Personen wie Ehebündnis, Lebenspartnerschaft und Familie sowie Verwandtschaftsbeziehungen. In Bezug auf Ehen und Lebenspartnerschaften regelt das Familienrecht sowohl die Schließung als auch Trennung der Verbindung. Des Weiteren enthält das Familienrecht Vorschriften zu Unterhaltspflichten, den Pflichten zwischen Eltern und Kindern, aber auch zu Adoption und Abstammung.

Bei einer Scheidung stellen sich oftmals auch weitere Rechtsfragen wie Unterhaltszahlung, Sorgerecht, Umgangsrecht, Zugewinnausgleich und Versorgungsausgleich.

Erbrecht

Erbrechtliche Belange stehen in enger Verbindung zum Familienrecht, daher ist auch die Beratung und Vertretung im Erbrecht ein weiteres Arbeitsfeld der Anwaltskanzlei. Das Erbrecht regelt die vermögensrechtlichen Folgen des Todes eines Menschen, die Erbnachfolge und die Rechte und Pflichten, welche der Nachfolger mit Antritt des Erbes übernimmt. Des Weiteren beinhaltet das Erbrecht die Gestaltung von letztwilligen Verfügungen wie Testament und Erbvertrag, die Geltendmachung und Abwehr von Erbanspruch und Pflichtteilsanspruch. Die Auseinandersetzung einer Erbengemeinschaft ist oftmals besonders schwierig, da hier mehrere Erben nebeneinander vorhanden und so Unstimmigkeiten zumeist programmiert sind. Besonderer Beachtung bedarf immer auch der steuerliche Aspekt der Erbschaftsregelungen.

Verkehrsrecht

Die Vertretung der rechtlichen Interessen im Verkehrsrecht erstreckt sich über Bereiche aus Zivilrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht und Verkehrsstrafrecht. Im Bereich des Zivilrechts geht es fast überwiegend um die Verkehrsunfallregulierung durch Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen. Zudem geht es darum, einen durch Verkehrsunfall erlittenen Personenschaden in Form von Schmerzensgeld und Verdienstausfall gegenüber den Versicherern geltend zu machen und durchzusetzen. Sofern Sie an einem Verkehrsunfall beteiligt oder Geschädigter eines Unfalls sind, sollten Sie in jedem Fall einen Rechtsanwalt aufsuchen. Ohne anwaltlichen Rat werden Sie in der Auseinandersetzung mit der gegnerischen Versicherung Ansprüche verlieren.

Verbraucherrecht

Ein weiteres Rechtsgebiet, mit dem sich die Kanzlei befasst, ist das Verbraucherrecht. Es bezeichnet die Gesamtheit der Bestrebungen und Maßnahmen, die Menschen in ihrer Rolle als Verbraucher von Gütern oder Dienstleistungen schützen sollen. Die Annahme eines Schutzbedürfnisses beruht auf der Erfahrung, dass Verbraucher gegenüber den Herstellern und Vertreibern von Waren und gegenüber Dienstleistungsanbietern “strukturell unterlegen” sind, das heißt infolge mangelnder Fachkenntnis, Information oder Erfahrung leicht benachteiligt werden können. Dieses Ungleichgewicht soweit als möglich auszugleichen, ist das Anliegen des Verbraucherschutzes. Im deutschen Recht gibt es kein gesondertes “Verbraucherschutzgesetz”, das alle Fragen des Verbraucherrechts regeln würde. Rechtsnormen, die hauptsächlich oder “nebenbei” Zielen des Verbraucherschutzes dienen, finden sich hingegen in sehr vielen Einzelgesetzen. Wenden Sie sich an die Kanzlei Roland Sperling, um Ihre Rechte als Verbraucher durchzusetzen.

Vita

Roland Sperling wurde 1961 in Karlsruhe geboren. Er studierte an den Universitäten in München und Göttingen Rechtswissenschaften und absolvierte das anschließende Referendariat in Düsseldorf. 1992 wurde er als Rechtsanwalt zugelassen.

Sprachen

  • Deutsch

Kundenrezensionen

Bisher keine Bewertungen.

Bewerten Sie die Leistung Ihres Anwalts und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht:

Pflichtfeld

Kontakt

Königsallee 36
40212 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

http://www.scheidung-online.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern