Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Rechtsnews 21.12.2020 Katharina Gärtner

Der Super-GAU? – Amazon-Streik kurz vor Weihnachten

Im Weihnachtsendspurt ruft die Gewerkschaft Verdi Amazon-Mitarbeiter zu einem mehrtägigen Streik auf. Das ist bereits fast eine Weihnachts-Tradition. Denn auch in den letzten Jahren versuchte die Gewerkschaft durch Streiks bessere Löhne für die Mitarbeiter des Versandriesen zu erzwingen. Nur wenige Tage vor Weihnachten sollen die Beschäftigten von Amazon an sechs der zwölf Standorte in Deutschland ihre Arbeit niederlegen. Müssen Kunden nun befürchten, dass ihre Geschenke nicht rechtzeitig zum Fest eintreffen?

Streik bis Weihnachten?

In den letzten Tagen vor Heiligabend haben Last-Minute-Bestellungen Hochkonjunktur. In diesem Jahr ist das Bestellaufkommen aufgrund des Lockdowns noch einmal deutlich angestiegen. Dieses Geschäft will Verdi nutzen, um Druck auf den Versandhändler Amazon auszuüben. Die Dienstleistungsgewerkschaft fordert die Anerkennung der Flächentarifverträge des Einzelhandels sowie den Abschluss eines Tarifvertrages für gute und gesund Arbeit. Auch in den letzten Jahren hatte die Gewerkschaft dieses Ziel formuliert. Bisher allerdings ohne Erfolg.

Kostenlose Erst­einschätzung zu
Der Super-GAU? – Amazon-Streik kurz vor Weihnachten erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

Vorweihnachtszeit umsatzstärkste Zeit des Jahres

Verdi nutzt regelmäßig die umsatzstärkste Zeit des Jahres, um zum Arbeitskampf gegen den Internet-Konzern aufzurufen. Durch den erneuten Streik in der Vorweihnachtszeit soll Amazon dazu bewegt werden, sich endlich an den Verhandlungstisch zu setzen. So lange dies nicht geschehe, werde es laut Verdi immer wieder zu Ausständen kommen.

Amazon hatte erst vor wenigen Tagen mitgeteilt, dass alle Pakete trotz Streiks pünktlich eintreffen werden. Nach Angaben des Unternehmens gehe der Großteil der Beschäftigten und Aushilfen seiner Arbeit regulär nach. Außerdem könne man auf ein europaweites Logistiknetzwerk zurückgreifen. Das Unternehmen von Gründer und Chef Jeff Bezos setze die Firmenmitarbeiter mit ausgegebenen Lieferversprechungen weiter unter Druck, so Stefanie Nutzenberger, Bundesvorstandsmitglied von Verdi am heutigen Tag. Das gehe vor allem zulasten der Gesundheit der Angestellten. Amazon wehrte sich gegen die Vorwürfe und erklärte, dass das Unternehmen alles daran setze ein Umfeld zu schaffen, “in dem man gerne arbeitet, sich einbringen und erfolgreich sein kann”. Kunden sollen darüber hinaus keine Auswirkungen des Streiks spüren. Deutschlandweit beschäftigt Amazon rund 13.000 Mitarbeiter.

Sie benötigen rechtlichen Beistand oder möchten sich zu einem konkreten Fall juristisch beraten lassen? Auf rechtsanwalt.com finden Sie kompetente Rechtsanwälte für Arbeitsrecht  in Ihrer Nähe – einfach und unkompliziert!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Beamtenrechtliches Streikverbot gilt auch weiterhin

Besteht nach Streik Anspruch auf Schadensersatz?

Arbeitnehmer dürfen nicht im Intranet zu Streik aufrufen

Sollte Ihnen dieser Beitrag geholfen haben, so können Sie uns etwas zurückgeben in dem Sie uns bei Google bewerten.

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€
Steffan Schwerin ist Rechtsanwalt für Arbeitsrecht
und kann Sie persönlich beraten!
In Partnerschaft mit:
Steffan Schwerin - Partneranwalt der Deutschen Rechtsanwaltshotline
* alle Preise inkl. 19% MwSt, ggf. zzgl. Telefongebühren auf eine deutsche Festnetznummer
29 €* 15 Min. Telefonat buchen
  • Antwort auf eine konkrete, kurze Fragestellung
  • Geld-Zurück Garantie
Meistgekauft 49 €* 30 Min. Telefonat buchen
  • Juristische Erläuterung des Problems & Handlungsempfehlung
  • Geld-Zurück Garantie
99 €* Schriftliche Rechtsberatung buchen
  • Rechtsverbindliche, schrifltiche Antwort eines Rechtsanwalts
  • Dokumentenupload
  • Eine Rückfrage inklusive