Die Kernfragen für Ihren Kanzleierfolg

Verfasst von Christian Schebitz am 7. Dezember 2017

alex-knight-199368 unsplash

Kann Ihre Kanzlei von LegalTech und Online-Marketing profitieren, oder wird es Sie vom Markt spülen?

Auch kleinere und mittlere Kanzleien können, nein, müssen über die Strategie der kommenden fünf Jahre intensiv nachdenken. Ob Sie von LegalTech betroffen sein werden oder wie Sie sogar davon profitieren können, klären Ihre Antworten auf die folgenden Kernfragen für Ihren Kanzleierfolg:

  1. Verfügen Sie über einen exklusiven Marktzugang zu sehr speziellen Mandaten?
  2. Weisen nur wenige Anwälte Ihre Spezialisierung auf?
  3. Wären Sie in der Lage die Services Ihrer Kanzlei in konkrete Angebotspakete zu packen?
  4. Ermitteln Sie Ihre Akquisitionskosten pro Mandat?
  5. Kennen Sie die Bearbeitungskosten pro Mandat?
  6. Betreiben Sie aktiv Marketing für Ihre Kanzlei?
  7. Investieren Sie in Online-Marketing?
  8. Hat Ihre Kanzlei einen Markennamen (Nachnamen helfen hier kaum)?

Je mehr der o.g. Fragen Sie mit „ja“ beantworten können, desto erfolgreicher wird sich Ihre Kanzlei entwickeln. Wahrscheinlich benötigen Sie fünf „Ja“ , um überleben zu können.

Beitrags-Navigation