Urteil 01.07.2008 rechtsanwalt.com

Veröffentlichung einer Rangliste von Anwaltskanzleien wettbewerbswidrig

Veröffentlichung einer Rangliste von Anwaltskanzleien wettbewerbswidrig

Die Veröffentlichung einer Rangliste von Anwaltskanzleien in einem Handbuch ” Wirtschaftskanzleien -Rechtsanwälte für Unternehmen”, die allein auf der subjektiven Einschätzung der Redaktion beruht, verstößt gegen das standesrechtliche Wettbewerbsverbot und ist daher wettbewerbswidrig (§ 1 UWG).

Urteil des OLG München vom 08.02.2001; Az.: 29 U 4292/00 (nicht rechtskräftig)

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€