Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Urteil 01.07.2008 rechtsanwalt.com

Verlust eines Handys: Vorzeitige Kündigung

Verlust eines Handys: Vorzeitige Kündigung

Der Nutzer eines Handys kann einen bestehenden Mobilfunkvertrag aus wichtigem Grunde kündigen, wenn ihm sein Handy ohne Verschulden abhanden gekommen ist und der Mobilfunkanbieter Ersatzgeräte nur wesentlich teurer als zu dem (subventionierten) Erstanschaffungspreis anbietet.

Keine Rolle hierbei spielt der Umstand, dass das Erstgerät vom Kartenanbieter subventioniert wird, wenn dieser den Kunden nicht auf die Folgen des Geräteverlustes hinweist.

Urteil des AG Osnabrück vom 14.04.1997
14 C 40/97

ZAP EN-Nr. 108/97

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€