Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Urteil 01.07.2008 rechtsanwalt.com

Haftung des zweiten Geschäftsführers für Wettbewerbsverstoß

Haftung des zweiten Geschäftsführers für Wettbewerbsverstoß

Ein allein vertretungsberechtigter Geschäftsführer, der auf Grund einer internen Geschäftsverteilung den Bereich der Werbetätigkeit der GmbH einem zweiten allein vertretungsberechtigten Geschäftsführer überlässt, kann für einen ohne seine Kenntnis von der GmbH begangenen Wettbewerbsverstoß verantwortlich sein, wenn er seiner Informations- und Kontrollpflicht nicht nachgekommen ist.

Urteil des OLG Frankfurt a. M. vom 11.05.2000; Az.: 6 U 32/00

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€