Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Urteil 01.07.2008 rechtsanwalt.com

Gebrauchtwagenkauf: Hinweispflicht bereits bei Verdacht auf Unfallschaden

Gebrauchtwagenkauf: Hinweispflicht bereits bei Verdacht auf Unfallschaden

Ein Autohändler, der einen Gebrauchtwagen zum Verkauf anbietet, ist bereits dann zur Aufklärung des Käufers verpflichtet, wenn der begründete Verdacht besteht, der Wagen könnte früher bei einem Verkehrsunfall beschädigt worden sein. Unterlässt der Händler diesen Hinweis, liegt ein arglistiges Verschweigen vor, das den Käufer zur Minderung des Kaufpreises, der Wandelung des Kaufvertrages oder Geltendmachung von Schadensersatz wegen Nichterfüllung berechtigt.

OLG Frankfurt am Main vom 19.02.1999; Az.: 24 U 71/97

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€