Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Urteil 01.07.2008 rechtsanwalt.com

Bank haftet nicht für Verluste von Versicherten nach Verkauf einer Versicherungsbeteiligung

Bank haftet nicht für Verluste von Versicherten nach Verkauf einer Versicherungsbeteiligung

Nach einem Urteil des Landgerichts Düsseldorf muss die Deutsche Bank Versicherten ihrer ehemaligen Tochtergesellschaft Deutscher Herold keinen Schadensersatz für etwaige Wertverluste ihrer Versicherungsverträge zahlen. Das Bankinstitut hat den Versicherten nicht versprochen, für die Dauer der Verträge Mehrheitsaktionärin der Deutschen Herold zu bleiben. Daher besteht auch keine Verpflichtung, die Versicherungskunden so zu stellen, als bestünde diese Beteiligung fort.
Urteil des LG Düsseldorf 23.03.2004
6 O 63/03 Pressemitteilung des LG Düsseldorf

Urteil des LG Düsseldorf 23.03.2004

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€