Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Lexikon 25.12.2016 rechtsanwalt.com

Vorstand

Vorstand

Der Vorstand ist ein Gremium, das eine Firma, einen Verein oder eine Aktiengesellschaft leitet und gesetzlich vertritt. Allgemein werden Leitungsorgane von privaten und öffentlichen Rechtsformen als Vorstand bezeichnet. Ein Vorstand kann aus einer oder mehreren Personen bestehen.

Gesetzlich vorgeschrieben ist ein Vorstand für Aktiengesellschaften, Vereine und Genossenschaften.

Kostenlose Erst­einschätzung zu
Vorstand erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

  • In Aktiengesellschaften bestimmt der Aufsichtsrat den Vorstand.
  • In Vereinen ist die Berufung des Vorstands in der jeweiligen Satzung festgelegt.
  • In  Genossenschaften wählt die Generalversammlung den Vorstand.

Aufgaben des Vorstands

Aufgabe des Vorstands ist es, die laufenden Geschäfte zu führen und die jeweilige Institution gerichtlich und außergerichtlich nach außen zu vertreten. Die Rechten und Pflichten des Vorstands einer Aktiengesellschaft sind im Einzelnen in §§ 76-94 AktG geregelt. Die rechtlichen Grundlagen einer Genossenschaft befinden sich im GenG, die für Vereine in §§ 21-79 BGB

 

 

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€