Autor des Beitrags

Vollstreckungsmaßnahmen gegen Concept 1


Zum Anwaltsprofil Nachricht senden Rückruf anfordern

Vollstreckungsmaßnahmen gegen Concept 1

26. August 2013 | erstellt von Vollstreckungsmaßnahmen gegen Concept 1

Vollstreckungsmaßnahmen gegen Concept 1, Inh. Jens Blaume – Kanzlei Wittmann & Schmitt erringt zahlreiche dingl. Arreste.

In der Angelegenheit um die Geschäftstätigkeit der Firma Concept 1, Inh. Jens Blaume konnte die Kanzlei Wittmann & Schmitt zwischenzeitlich zahlreiche dingliche Arreste in Verbindung mit umfassenden Pfändungsbeschlüssen zugunsten der vertretenen Anleger bei dem Landgericht Nürnberg-Fürth erringen. Die entsprechenden Vollstreckungsmaßnahmen laufen bereits.

Die Arrestanträge wurden bereits im Vorfeld der Veröffentlichungen der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth im Bundesanzeiger (www.bundesanzeiger.de – Eingabe „Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth“ im Suchfeld) aufgrund von Informationen und Dokumenten, die Kanzlei Wittmann & Schmitt vorliegen, im Auftrag von geschädigten Anlegern erstellt.

Wir weisen auf die Veröffentlichungen der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth im Bundesanzeiger, insbesondere auf die Hinweise am Ende dieser Bekanntmachung, ausdrücklich hin.

Gerne steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Wittmann für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.