Vorsorgevollmacht online rechtssicher erstellen.

In einer Vorsorgevollmacht kann vieles geregelt werden. Hierzu zählen Fragen der:

  • Gesundheitssorge
  • Pflegebedürftigkeit (Patientenvorsorge)
  • Aufenthalts- und Wohnungsangelegenheiten
  • Behördengänge
  • Vermögenssorge
  • Post und Fernmeldeverkehr
  • Vertretung vor Gericht
  • Betreuung

Hierbei gilt es zu beachten, dass die (gesetzliche) Betreuung nicht in Hinblick auf jeden der oben genannten Bereiche ermöglicht werden muss. Der Umfang kann den individuellen Bedürfnissen stattdessen angepasst werden. Dazu gehört unter anderem die Frage, ob die bevollmächtigte Person dazu befugt ist, Untervollmachten zu erteilen und ob die Vollmacht über den Tod hinaus gültig ist. Zusätzlich sollten weitere Verfügungen wie eine Patientenverfügung verfasst und eine Generalvollmacht erteilt werden.

Die Rolle von engen Verwandten

Viele Menschen entscheiden sich irrtümlich gegen den Abschluss von Vorsorgevollmachten. Sie gehen davon aus, dass enge Verwandte automatisch befugt sind, im Falle der Geschäftsunfähigkeit in ihrem Namen zu handeln. Dies ist jedoch nicht der Fall. Wenn eine Geschäftsunfähigkeit vorliegt, leitet das zuständige Betreuungsgericht stattdessen ein Betreuungsverfahren ein und bestellt einen Betreuer, der das Betreuungsrecht erhält. Dies kann ein Familienangehöriger, aber auch ein gänzlich Fremder sein.

Vorteile einer Vorsorgevollmacht

Niemand ist dazu verpflichtet, eine Vorsorgevollmacht abzuschließen. Diese Art der Vorsorge empfiehlt sich jedoch, da dem Vollmachtgeber hierdurch ein gewisses Mitbestimmungsrecht gegeben wird. Die Vollmacht sollte einer engen Vertrauensperson ausgestellt werden, die den Bevollmächtigenden gut kennt und in dessen Interesse handelt. Außerdem können so direkte Handlungsanweisungen erteilt werden.

Nachteile einer Vorsorgevollmacht

Der große Nachteil von Vorsorgevollmachten ist, dass diese von dem Bevollmächtigten missbraucht werden kann. Denn wenn die Geschäftsfähigkeit des Bevollmächtigenden nicht mehr vorhanden ist, kann er die Vollmacht nicht mehr widerrufen. Der Bevollmächtigte kann dann theoretisch in seinem eigenen Interesse und nicht im Interesse des Bevollmächtigenden handeln. Daher sollte dieser ausschließlich an Personen, denen er blind vertraut, eine Vollmacht erteilen. Finden Sie hier einen Rechtsanwalt für Erbrecht, der in Ihrem Sinne die Vorsorgevollmacht regelt.[/vc_column_text]

Fragen zum Thema Vorsorgevollmacht

Slide

Gesamtvollmacht für Privatleute ohne Kinder

299,00 

Beschreibung
Sie beauftragen eine Gesamtvollmacht inkl. Betreuungsverfügung, Patientenverfügung u. Vorsorgevollmacht und Beratung durch einen Anwalt. Sicherheit für Sie und Ihre Lieben!

Gesamtvollmacht für Privatleute ohne Kinder

Gesamtvollmacht inkl. BetreuungsverfügungPatientenverfügung u. Vorsorgevollmacht!
  • Online-Formular zur Eingabe Ihre Daten und Wünsche
  • Selbständiger Rechtsanwalt berät Sie anschliessend telefonisch
    • Inhaltliche Überprüfung Ihrer Angaben[caption id="attachment_103865" align="alignright" width="300"]TÜV Siegel mit Bezeichnung und ID - 9108633860_502705 TÜV Siegel Juradirekt mit Bezeichnung[/caption]
    • Rechtliche Beurteilung und Bewertung Ihrer Wünsche
  • Registrierung bei der Bundesnotarkammer
  • TÜV Rheinland zertifiziert*
  • Alle Urkunden kommen unterschrieben per Post zu Ihnen
  • Ohne Notartermin!
  • Notfallkarte u. Schlüsselanhänger (für ärztliche Behandlung)
  • Notfall-Hotline: Weltweit – 7 Tage, 24 Stunden für Ärzte, Gerichte und Bevollmächtigte

Optionale Zusatzleistungen für nur 39€ p.a.:

  • Absicherung: Digitale Hinterlegung der Original-Vollmachten und Kopien auf deutschen datenschutzsicheren Servern
  • Erinnerung: Jährliche Erinnerungsschreiben um Änderungsbedarf abzufragen
  • Aktualisierung: Laufende Aktualisierung der Vollmachten, egal in welchen Bereichen oder wie oft Sie Änderungen durchführen lassen wollen
  • Anpassung: Änderungsservice Ihrer Stammdaten für rechtsverbindliche Datenaktualität
  • Gesetzesaktuell: Aktualisierung Ihrer Vollmachten bei Gesetzesänderungen, von Rechtsanwälten geprüft und neu gefertigt
  • Individuell: Notfallkarte und Schlüsselanhänger mit persönlicher ID zur datenschutzsicheren Identifizierung
  • Notfall-Hotline: Weltweit – 7 Tage, 24 Stunden für Ärzte, Gerichte und Bevollmächtigte
  • Unterstützung: Hilfe im Notfall oder Betreuungsfall bei der Abwicklung mit Behörden, Pflegeeinrichtungen und Gerichten
  • Durchsetzung: Rechtliche Erstempfehlung und Unterstützung (Telefonate, Rechtsauskunft und Briefwechsel) der Rechtsanwälte bei Differenzen mit Behörden und Gerichten
  • Offizielle Registrierung: Eintragung im Zentralen Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer, inklusive Aktualisierung
  • Service Unterschriftsbeglaubigung: Bundesweite Koordination zur optionalen Unterschriftsbeglaubigung inkl. kostenlosem Rückversand
  • Schlichter-Service: Ärztliche Zweitmeinung für Bevollmächtigte in palliativmedizinischen Situationen
  • Erst buchbar während der Erstellung der Verfügungen!
*für unseren abwickelnden Servicepartner

Product Reviews

Christian Schebitz

Christian Schebitz

Habe alle Vollmachten damit in ca. 40 min. erstellen lassen. Funktioniert schnell und zuverlässig. Der Anwalt hat mir die richtigen Fragen gestellt und gute Tipps gegeben. Ich bin sicher, dass man diesen Service nicht schneller und vor allen nicht preiswerter in dieser Qualität abliefern kann. Danke!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

[/vc_column][/vc_row]
  • Gesamtvollmacht für Privatleute ohne Kinder

    Gesamtvollmacht für Privatleute ohne Kinder Gesamtvollmacht inkl. Betreuungsverfügung,  Patientenverfügung u. Vorsorgevollmacht!Online-Formular zur Eingabe Ihre Daten und Wünsche Selbständiger Rechtsanwalt berät Sie anschliessend telefonischInhaltliche Überprüfung Ihrer AngabenRechtliche Beurteilung und Bewertung...
  • Vollmachten

    Gesamtvollmacht mit Sorgerechtsverfügung

    Gesamtvollmacht mit Sorgerechtsverfügung (Generalvollmacht für Privatleute) Gesamtvollmacht inkl. Betreuungsverfügung,  Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht inkl. einer Sorgerechtsverfügung (für Ihre Kinder)!Sie sparen im Paket 50€ (und viel Zeit!)! Online-Formular zur Eingabe Ihre Daten und Wünsche Selbständiger Rechtsanwalt...
  • Unternehmer arbeitet

    Unternehmer-Gesamtvollmacht (Generalvollmacht)

    Unternehmer-Gesamtvollmacht (Generalvollmacht)!Unternehmer-Gesamtvollmacht inkl. Betreuungsverfügung,  Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht,  ggf. Sorgerechtsverfügung (für Ihre Kinder)! Sie sparen gegenüber einem Notar hunderte von Euro und sehr viel Zeit! Online-Formular zur Eingabe Ihrer Daten und...

    Top-Tipps zum Thema Vorsorgevollmacht

    Wenn der Fall der Geschäftsunfähigkeit eintritt und Sie den Bevollmächtigenden vertreten müssen, so benötigen Sie die Vollmacht – im Original. Deshalb sollten Sie diese möglichst zugänglich aufbewahren. Am besten Sie nutzen unseren Service, denn dann erhalten Sie eine Notfallkarte auf der z.B. die Ärzte sofort eine Notfallhotline finden mit deren Hilfe sie an die bei Servicepartner sicher  hinterlegten Vollmachten kommen. Zudem hinterlegen wir die Urkunden auch bei der Notarkammer. So ist im Krankheits- und Erbfall sicher gestellt, dass Ihre Bevollmächtigten sich für Sie in Ihrem Sinne einsetzen können.

    Sie sollten die Erteilung einer Vorsorgevollmacht als großen Vertrauensbeweis werten: Sie müssen den Bevollmächtigenden im Falle der Geschäftsunfähigkeit vertreten und an dessen Stelle wichtige Entscheidungen treffen. Nehmen Sie diese verantwortungsvollen Aufgaben sehr ernst! am besten Sie nutzen dafür unseren Service für eine Gesamtvollmacht, denn dann ist alles für Sie unter einem Dach gesichert!

    Rechtsgeschäfte, wie beispielsweise eine Testamentserrichtung oder eine Eheschließung, sind von der Vorsorgevollmacht ausgeschlossen. Sie dürfen solche also nicht unter Berufung auf Vollmachten durchführen. Haben Sie hierzu Fragen? Wenden Sie sich mithilfe unserer telefonischen Rechtsberatung an einen Anwalt.

    Die Übernahme einer Vorsorgevollmacht ist mit zahlreichen Pflichten verbunden. Sie sollten sich Ihrer Aufgabe bewusst sein und bereit sein, den Vollmachtgeber in allen Bereichen zu vertreten. Dabei haben eine Auskunfts- und Rechenschaftspflicht, die sich insbesondere auf finanzielle Angelegenheiten erstreckt, sowie eine Besprechungspflicht und eine Wunscherfüllungspflicht. Demnach müssen Sie alle wichtigen Entscheidungen mit dem Betreuten besprechen und seine persönlichen Wünsche nach Möglichkeit erfüllen. Besteht der Verdacht, dass Sie Ihren Pflichten nicht in ausreichendem Maße nachkommen, wird Ihre Befähigung auf Antrag vor Gericht überprüft. Ist das tatsächlich der Fall, kann Ihnen die Vollmacht entzogen werden. Sie sehen sich mit einem Verfahren konfrontiert, obwohl Sie den Wünschen des Vollmachtgebers immer nachgekommen sind? Finden Sie hier einen Rechtsanwalt, der Sie vor Gericht verteidigt.

    Fragen aus Sicht des Bevollmächtigenden

    Die Macht des Bevollmächtigten hängt ganz von Ihnen ab. Sie können bei Erteilung der Vorsorgevollmacht selbst über deren Umfang entscheiden. Beispielsweise können Sie sich für eine weniger umfassende Vollmacht entscheiden, die nur Fragen des Aufenthaltsortes oder Bankangelegenheiten beinhaltet. Andererseits können Sie Ihre Vertrauensperson auch zur Kreditaufnahme oder dem Kauf bzw. Verkauf von Grundstücken bevollmächtigen. Lassen Sie sich bei dem Erstellen von einem erfahrenen Rechtsanwalt für Erbrecht unterstützen, der die einzelnen Vorteil und Nachteile für Sie abwägt.

    Grundsätzlich können Sie die Vorsorgevollmacht und die Betreuungsverfügung jederzeit widerrufen. Die Bedingung hierfür ist, dass Sie geschäftsfähig sind. In einem hilfsbedürftigen, bzw. geschäftsunfähigem Zustand lässt sich die Vollmacht nicht widerrufen. Wenden Sie sich bei Fragen mithilfe unserer telefonischen Rechtsberatung an einen Anwalt.

    Eine notarielle Beglaubigung ist nicht zwingend erforderlich, für Grundstücksgeschäfte und Unternehmensgeschäfte ist sie jedoch unabdingbar. Denn sonst hat die Vorsorgevollmacht nicht genügend juristische Durchsetzungskraft und der Bevollmächtigte kann die Geschäfte nicht abwickeln. Auch wenn auf eine Beglaubigung verzichtet wird, sollte in jedem Fall eine Eintragung in die Datenbank des Zentralen Vorsorgeregisters vorgenommen werden. So wird die Auffindbarkeit und Beachtung Ihrer Willenserklärung sichergestellt. Finden Sie hier einen Rechtsanwalt, der die Eintragung der Vorsorgedokumente vornimmt und sie bei Bedarf durch eine notarielle Beurkundung ergänzt.

    Dies können Sie im Rahmen einer Innenvollmacht erledigen, der der Bevollmächtigte Handlungsanweisungen entnehmen kann. Lassen Sie sich bei der Erstellung von einem Rechtsanwalt für Erbrecht unterstützen.

    Die Vorsorgevollmacht sollte in schriftlicher Form vorliegen. Es müssen der Name und die Daten des Vollmachtgebers und der des Volmachtnehmers sowie beide Unterschriften und das Datum enthalten sein. Ebenso wichtig ist die Erklärung, durch die die Vollmacht erteilt wird. Ansonsten können Sie individuell entscheiden, welche Rechte aus dem Bereich der Gesundheitssorge, der Aufenthaltsbestimmung und der Vermögenssorge enthalten sein sollen und ob Ihr Vertreter Sie vor Gerichten und Behörden vertreten darf. Zusätzlich sollte, falls vorhanden, ein Hinweis auf die Patientenverfügung und die Betreuungsverfügung erfolgen. Weitere Fragen zum Aufbau beantwortet Ihnen einer unserer Rechtsanwälte gerne.

    Sie erteilen eine Vollmacht, indem Sie einer Vertrauensperson mündlich oder schriftlich gestatten, Sie zu vertreten. Die einzelnen Bereiche können sie dabei gesondert definieren. Sie können jedoch auch entscheiden, dass die Vertretung erst gültig wird, wenn Sie nicht mehr geschäftsfähig oder verstorben sind. Es ist ratsam, die Vollmacht in schriftlicher Form zu erteilen und notariell beurkunden zu lassen, damit der Bevollmächtigte rechtlich abgesichert ist und Sie etwa bei Bankgeschäften vertreten kann. Unser u.g. Service hilft Ihnen dabei alles schnell und preiswert zu erledigen.

    Sie sollten Ihre Vorsorgevollmacht von einem Notar beglaubigen bzw. beurkunden lassen. Dies ist zwar nicht zwingend notwendig, aber es verleiht der Vollmacht ein stärkeres juristisches Gewicht. Beispielsweise darf der Bevollmächtigte nur dann Grundstücksgeschäfte, Unternehmensgeschäfte und Darlehen abwickeln, wenn die Vollmacht notariell beglaubigt wurde. Unser u.g. Vorsorgevollmacht-Service beinhaltet eine notarielle Beglaubigung.

    Es ist Ihnen dringend zu empfehlen, Ihre Vorsorgevollmacht im Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer eintragen zu lassen. So kann der Bevollmächtigte im Fall Ihrer Geschäftsunfähigkeit schneller die nötigen Geschäfte abwickeln. Diese Eintragung findet auch im Rahmen unseres Vorsorgevollmacht-Services statt! Zusätzlich sollten Sie sich auch um die Eintragung einer Patientenverfügung bemühen. Oder besser gleich eine Gesamtverfügung erstellen lassen!

    Die Vollmacht sollte in jedem Fall von dem Bevollmächtigten unterzeichnet werden, als demjenigen dem Sie sich anvertrauen vollen. So können Sie sich sicher sein, dass dieser informiert ist und im Falle Ihrer Geschäftsunfähigkeit auch tatsächlich die Verantwortung übernimmt.

    Viele Leute glauben, dass ihre Gatten oder Kinder bei einem Verlust der Geschäftsfähigkeit automatisch dazu befugt sind, in ihrem Namen Entscheidungen zu treffen. Das ist falsch! Das zuständige Amtsgericht (Betreuungsgericht) muss, wenn keine Vollmacht vorliegt, ein Betreuungsverfahren einleiten und einen Betreuer bestellen. Dieser kann, muss aber keine Vertrauensperson oder Familienangehöriger sein.

    Sie haben i.d.R. keinen Einfluss auf die Entscheidung des Gerichts!

    Mit einer Betreuungsverfügung treffen Sie die nötige Vorsorge und beugen einem Gerichtsprozess vor.

    Auch wenn es auf den ersten Blick nicht logisch erscheint, eine Verfügung über den Tod (transmortale Vollmacht) hinaus gelten zu lassen, ist es in den meisten Fällen sinnvoll. Durch Erbstreitigkeiten und langwierige Gerichtsverfahren kommt es immer wieder vor, dass kein Erbschein ausgestellt wird und sich niemand um Ihre Angelegenheiten kümmern kann!

    Der Bevollmächtigte ist hingegen direkt berechtigt, etwa die Wohnung zu kündigen oder Ihr Vermögen zu verwalten. Erst mit dem Widerruf der Vollmacht durch die Erben wird diese aufgehoben.

    Es besteht die Möglichkeit, zwei oder mehrere Bevollmächtigte zu ernennen, die sich die Aufgaben teilen. So können Sie sicherstellen, dass immer ein Vollmachtnehmer zur Verfügung steht und nicht etwa bei wichtigen Entscheidungen verhindert ist.

    Beliebt ist vor allem die Erteilung der Vorsorgevollmacht an die eigenen Kinder oder den Nachwuchs und den Ehepartner. Weitere Fragen zum Thema beantwortet einer unserer Rechtsanwälte gerne.

    Aus dem Leben ohne Vorsorgevollmacht - Familie Tarnigk

    Vorsorgevollmacht kostenlos selbst erstellen

    juristische Grundkenntnisse vorausgesetzt, kann man sich eine Vorsorgevollmacht mithilfe von Vorlagen, Muster oder Formularen selbst erstellen.Dies ist so ein Formular für eine Vorsorgevollmacht (vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz).  Ergänzend sollten Sie dann noch den Antrag auf Eintragung einer Vorsorgevollmacht ausfüllen und weiterleiten.

    Wenn Sie es wünschen, dass weitere bevollmächtigte für sie sorgen können sollten, so benötigen Sie noch den Antrag auf Eintragung weiterer Bevollmächtigter zu einer Vorsorgevollmacht.

    Wie Sie sehen ist hier einiges an Arbeit zu leisten. Zudem ist er noch nicht sichergestellt, dass die Dokumente im Ernstfall von den behandelnden Personen gefunden werden.  Zudem deckt die Vorsorgevollmacht einen kleinen Teil der tatsächlich notwendigen Vollmachten ab. Wir empfehlen deswegen  den Abschluss einer Gesamtvollmacht, mit deren Hilfe sie in ca. 30 Minuten sämtliche Vollmachten und Verfügungen erstellt haben, die sie persönlich und ihre Familie bzw. Nachkommen absichern.  Dieses Dokument kann auf Wunsch auch im Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer hinterlegt werden (Optionaler Service). Damit ist dann sichergestellt, dass auf sämtliche Dokumente im Ernstfall zugegriffen werden kann.