Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Lexikon 25.12.2016 rechtsanwalt.com

Sachwert

Sachwert

Der Sachwert eines Grundstücks oder einer Immobilie ist unabhängig von Geldwertschwankungen und kann somit zur eindeutigen Wertermittlung dienen. Dazu gehören Ein- oder Zweifamilienhäuser, die durch besondere Ausstattung vom Ertragswert anderer Häuser abweichen, Geschäftsgrundstücke, Grundstücke mit Behelfsbauten und sonstige bebaute Grundstücke wie etwa Sporthallen.

Der Sachwert wird durch die Ermittlung eines Ausgangswertes berechnet, der mithilfe einer Wertzahl an den allgemeinen Wert angeglichen wird. Der Ausgangswert setzt sich dabei aus dem Bodenwert, dem Gebäudewert und dem Wert der Außenanlagen zusammen. Bei Erbbaugrundstücken hingegen wird der Bodenwert getrennt vom Gebäudewert und unter Berücksichtigung von Marktanpassungsfaktoren berechnet.

Kostenlose Erst­einschätzung zu
Sachwert erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

 

Quelle:

wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/sachwert.html

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€