Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Lexikon 25.12.2016 rechtsanwalt.com

Ambulante Behandlung

Ambulante Behandlung

Unter einer ambulanten Behandlung versteht man eine ärztliche Untersuchung in einer medizinischen Einrichtung, die der Patient selbstständig aufsuchen und wieder verlassen kann. Im Gegensatz dazu verbleibt er bei einer stationären Behandlung für mindestens eine Nacht in der Obhut der Ärzte.

Die in einer Arztpraxis oder einem Krankenhaus durchgeführten ambulanten Behandlungen zur Vorbeugung, Früherkennung oder Behandlung von Krankheiten sind durch die fehlenden Unterbringungskosten günstiger als die stationäre Alternative. Aus diesem Grund erhalten insbesondere privat versicherte Patienten Tarifvorteile, wenn sie auf nicht dringend notwendige stationäre Behandlungen verzichten. Gesetzliche Krankenkassen hingegen bieten sogenannte Hausarztmodelle an, im Zuge derer sich die Mitglieder verpflichten, immer zuerst einen Hausarzt aufzusuchen, um stationäre Behandlungen zu vermeiden.

Kostenlose Erst­einschätzung zu
Ambulante Behandlung erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

 

Quellen:

http://www.bmg.bund.de/glossarbegriffe/a/ambulante-versorgung.html

http://www.cecu.de/lexikon/pkv/1560-ambulante-behandlung.htm

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€