Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Urteil 01.07.2008 rechtsanwalt.com

Hotelfeuerwerk kann nicht untersagt werden

Hotelfeuerwerk kann nicht untersagt werden

Dem Betreiber eines Hotels kann die durch eine Feier veranlasste Abhaltung eines bei der örtlichen Behörde angemeldeten Feuerwerks nur dann untersagt werden, wenn die Lärmbelästigung für die Anlieger hinsichtlich Häufigkeit und Lärmpegel nicht zumutbar ist. Gelegentliche Feuerwerke, die nur zu einer geringfügigen Beeinträchtigung führen, müssen hingenommen werden. Dies gilt auch für ein in einer größeren Entfernung liegendes Reitergut, wenn Gesundheitsbeeinträchtigungen für die Pferde nicht konkret zu befürchten sind.

Beschluss des OVG Bremen vom 12.07.2006

1 B 249/06

NJW 2007, 939

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€