Wolfgang Poestges, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
kostenloses Anwaltsprofil

0

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil

9,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"

59,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von Wolfgang Poestges Düsseldorf

Wolfgang Poestges

Stiftsplatz 8
40213 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 211 2338751 Telefax: +49 211 22959321 Nachricht senden Rückruf anfordern Route berechnen

Kanzlei Poestges Düsseldorf

Kanzlei Poestges

Zur Kanzlei

Über Wolfgang Poestges

  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • Sozialrecht
  • Strafrecht
Rechtsanwalt Wolfgang Poestges berät Mandanten unter anderem zu Themen wie Arbeitslosengeld, Sperrzeiten, Miete und Nebenkosten.

Sozialrecht

Einen wesentlichen Tätigkeitsschwerpunkt des Juristen bildet das Sozialrecht. Hier setzt sich Herr Poestges hauptsächlich für die Interessen von Empfängern von Arbeitslosengeld I (ALG I) und Arbeitslosengeld II (ALG II, Hartz IV) ein. Gerade aufgrund der differenzierten Rechtslage auf diesem Gebiet, kommt es immer wieder zu Konflikten mit der Bundesagentur für Arbeit (BA), bzw. dem Jobcenter (vormals Arbeitsgemeinschaft, ARGE). So geht es beispielsweise oft um unberechtigte Leistungskürzungen und die Verhängung von Sperrzeiten. Auch die Bewilligung von Kosten der Unterkunft und Heizung birgt häufig juristischen „Sprengstoff".

Weiterhin berät Herr Poestges Sie gern, wenn es um den Abschluss einer Eingliederungsvereinbarung geht. Häufig taucht das Problem auf, dass die Bundesagentur für Arbeit (BA), bzw. das Jobcenter (vormals Arbeitsgemeinschaft, ARGE) Zuschüsse zur Anschaffung von Einrichtungsgegenständen, wie z.B. Möbel, oder zur Erstausstattung eines Kinderzimmers, zu Fahrtkosten oder zu Bewerbungskosten verweigert. Selbstverständlich steht Ihnen der Rechtsanwalt auch bei derartigen Problemen mit rechtlichem Rat zur Seite.

Mietrecht

Einen weiteren Schwerpunkt hat Herr Poestges auf das Mietrecht gesetzt. Gerade auf diesem Gebiet sorgen Mietnebenkostenabrechnungen immer wieder für Streitigkeiten zwischen Mietern und Vermietern. Von großer Bedeutung für beide Seiten ist es, wer die Schönheitsreparaturen (wozu auch die Renovierung zählt) in einer Wohnung auszuführen hat.

Eine wesentliche Rolle spielt auch das Problem, ob ein Mietverhältnis berechtigtermaßen gekündigt werden kann, z.B. wegen Mietrückstands. Ebenso wichtig ist die Frage, ob die Miete erhöht werden darf.

Im Übrigen arbeitet sich Rechtsanwalt Wolfgang Poestges aber auch gern in jedes Rechtsgebiet ein, das zur Lösung Ihres Rechtsproblems nötig ist.

Vita

Wolfgang Poestges absolvierte zunächst erfolgreich eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Westdeutschen Landesbank und studierte danach an der „Justus-Liebig-Universität" in Gießen sowie an der „Heinrich-Heine-Universität" Düsseldorf Rechtswissenschaften. Das sich an das Universitätsstudium anschließende Rechtsreferendariat absolvierte er in seiner Geburtsstadt Düsseldorf. Während seines Studiums war Herr Poestges weiterhin als Banker tätig.

Sprachen

  • Deutsch

Kontakt

Stiftsplatz 8
40213 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

http://www.rapoestges.de

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern