Foto von  Stefan Reinel Kopenhagen

Stefan Reinel

Pilestræde 58
1112 Kopenhagen

Dänemark

Kontaktdetails

Telefon: +45 33 124522
Telefax: +45 33 936023
Route berechnen
Nachricht senden
Rückruf anfordern
NJORD Kopenhagen Kopenhagen

NJORD Kopenhagen

Zur Kanzlei

Über Stefan Reinel

  • Arbeitsrecht
  • Architektenrecht
  • Baurecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht (Erwerb von Immobilien in Dänemark)
  • Internationales Recht
  • Strafrecht
  • Wirtschaftsrecht
Stefan Reinel ist Fachanwalt für internationels Wirtschaftsrecht und berät Unternehmen grenzüberschreitend insbesondere im Handelsrecht und Wirtschaftsrecht, im Baurecht und Architektenrecht, im internationalen Recht sowie im Arbeitsrecht und Strafrecht.

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt internationales Wirtschaftsrecht

Fachanwalt Internationales Wirtschaftsrecht

Stefan Reinel ist Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht. Er übernimmt die umfassende Beratung von Unternehmen, die länderübergreifende Fragen zum dänisch-deutschen Wirtschafts- und Handelsrecht haben. Dabei beseitigt der Jurist alle Unklarheiten seiner Mandanten in Bezug auf die Gesellschaftsgründung und die Umstrukturierung von Unternehmen. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit in diesem Rechtsbereich bilden die Wahl der jeweils passendenUnternehmensform und die Erstellung von Gesellschaftsverträgen, Satzungen sowie Gesellschaftervereinbarungen. Rechtsanwalt Reinel ist der richtige Ansprechpartner, wenn es um wirtschaftsrechtliche Fragen zur Fusion, der Änderung von Kapitalverhältnissen sowie der Gründung von Stiftungen geht. Insbesondere Klienten aus Deutschland, die in den skandinavischen Ländern ein Unternehmen gründen möchten, steht Herr Reinel mit einem großen Erfahrungsschatz zur Seite. Durch seine jahrelange Erfahrung im wirtschaftsrechtlichen Bereich und seine sprachlichen Kompetenzen ist er Experte bei allen Fragestellungen in diesem Bereich.

Schwerpunkte

Handelsrecht und Wirtschaftsrecht

Rechtsanwalt Reinel ist seinen Klienten überwiegend in Fragen aus dem Handelsrecht und Wirtschaftsrecht behilflich. Hier wird er deutschlandweit, aber auch international tätig. Er unterstützt seine Mandanten sowohl bei unternehmensinternen als auch unternehmensübergreifenden Angelegenheiten.  Sie benötigen Hilfe bei der Unternehmensgründung? Die Arbeitsprozesse im Unternehmen müssen noch optimiert und rechtlich einwandfrei abgesichert werden? Sie planen eine Unternehmenskooperation und benötigen dafür einen Fachmann, der Sie mit rechtlichem Know-how durch die Verhandlungen und die Vertragserstellung begleitet? Bei diesen und anderen Problemen können Sie sich auf den Rechtsanwalt verlassen. Gern klärt er mit Ihnen gemeinsam auch wettbewerbsrechtliche Fragestellungen ab. Selbstverständlich berät Herr Reinel ebenso in Konfliktsituationen: Ein konkurrierendes Unternehmen hat Ihnen durch unlauteren Wettbewerb geschadet oder ein Geschäftspartner vertragliche Vereinbarungen missachtet? Herr Reinel setzt Ihre Ansprüche durch, zur Not auch vor Gericht.
Rechtsanwalt Reinel hat in Zusammenarbeit mit den anderen Juristen der deutschen Abteilung von NJORD 2016 die Publikation „Marktzugang Dänemark – ein rechtlicher und praktischer Leitfaden für Unternehmen“ herausgegeben, die kostenlos bei uns angefordert werden kann.

Baurecht und Architektenrecht

Ein weiteres wichtiges Tätigkeitsfeld des Rechtsanwalts bildet das Baurecht und Architektenrecht. Hier beantwortet der Anwalt alle baurechtlichen Fragen, bei denen es sich beispielsweise um Entwicklungsprojekte oder Bauprojekte handelt. Anwalt Reinel kümmert er sich unter anderem um grenzüberschreitende dänische Infrastrukturprojekte. Seinen Mandanten bietet er sowohl im Vorfeld als auch während und nach der Durchführung der baulichen Projekte rechtliche Hilfe. Zudem setzt er für seine Klienten einen Bauvertrag auf oder überprüft einen solchen bei Bedarf. Beratende Tätigkeiten übernimmt Herr Reinel auch bei Finanzierungsfragen, Abtretungserklärungen sowie Gewährleistungserklärungen. Auch die Beschaffung einer Baugenehmigung übernimmt Anwalt Stefan Reinel gern. Häufig kommt es während eines Bauvorhabens zu Konflikten zwischen den partizipierenden Parteien, es treten beispielsweise Mängel auf, die begutachtet werden müssen. Sich daraus ergebende Ansprüche setzt Rechtsanwalt Reinel für seine Mandanten durch. Dass er Experte im Baurecht und Architektenrecht ist, zeigt auch die Publikation seines Handbuchs „Bauen in Dänemark", das er selbst verfasst hat.

Internationales Recht

Das internationale Recht bildet einen weiteren Tätigkeitsschwerpunkt des Anwalts. Häufig wenden sich Mandanten mit grenzüberschreitenden Problemstellungen an ihn. Bei der Klärung der Fragen legt Herr Reinel Wert auf die Berücksichtigung der deutschen sowie der dänischen Sichtweise. Ein weiteres wichtiges Themengebiet in diesem Rechtsbereich bildet der internationale Vertriebsvertrag. Das Abfassen und die Verhandlung von internationalen Verträgen gehören zu seinem Tagesgeschäft. Dabei geht Anwalt Reinel genau auf die Bedürfnisse seiner Mandanten ein und erstellt individuelle Verträge.

Arbeitsrecht

Im Bereich des Arbeitsrechts ist Anwalt Reinel ebenfalls versiert. Auf diesem Gebiet geht es um Themen wie den grenzüberschreitenden Anstellungsvertrag, angefangen vom allgemeinen Arbeitsvertrag, über den Leiharbeitsvertrag bis hin zum Geschäftsführervertrag. Das Arbeitsrecht ist ein sehr komplexes Rechtsgebiet, das aus komplizierten Regelungen und Gesetzen besteht. Die zunehmende Internationalisierung stellt viele Unternehmen oft an die Grenze ihrer Kompetenzen. Erfahrene Rechtsanwälte wie Herr Reinel können aufgrund ihrer jahrelangen Tätigkeit in dänisch-deutschen Rechtsangelegenheiten schnelle Lösungen zu allen arbeitsrechtlichen Problemstellungen liefern. Herr Reinel bietet auch im Arbeitsrecht internationale und lösungsorientierte Rechtsberatung.

Strafrecht

Im Strafrecht ist Rechtsanwalt Reinel vor allem als Verteidiger in strafrechtlichen Verfahren vor den Gerichten in Kopenhagen bzw. Frederiksberg und dem Landgericht Ost tätig. Besonders Fälle aus dem Wirtschaftsstrafrecht gehören zu seinem Tätigkeitsfeld. Seine jahrelange Erfahrung im Bereich des Strafrechts und insbesondere des Wirtschaftsstrafrechts hilft ihm bei der individuellen Beratung seiner Mandanten. Bei strafrechtlichen Verfahren, speziell was die Wirtschaftskriminalität anbelangt, ist es von großem Vorteil, wenn der Strafverteidiger die Sprache des Angeklagten spricht und kein Dolmetscher dazwischen geschaltet werden muss. Da Anwalt Reinel sowohl Deutsch als auch Dänisch sowie Englisch sprechen kann, und sich mit dem deutschen und dänischen Rechtssystem auskennt, kann er seine Klienten umfangreich und in verständlicher Sprache über ihr individuelles Recht sowie das gemeinsame Vorgehen informieren.

Vita

Rechtsanwalt Stefan Reinel wurde 1960 in Bochum geboren und hat an den Universitäten in Aarhus, Kiel sowie am Kings College in London Rechtswissenschaften studiert. 1986 wurde er als Rechtsanwalt zugelassen, 1994 erfolgte die Zulassung auch in Deutschland. Seit 2015 ist er berechtigt, den Titel "Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht" zu tragen. Als besondere Qualifikation ist seine Tätigkeit als Vertrauensanwalt der deutschen, Schweizer sowie österreichischen Botschaft hervorzuheben.

Der Anwalt ist Mitglied des Deutsch-Dänischen Industrie- und Handelsklubs sowie der Deutsch-Nordischen Juristenvereinigung und des Kirchenvorstandes der Sankt Petri Kirche in Kopenhagen. Zudem ist Anwalt Reinel als Aufsichtsratsmitglied verschiedener Gesellschaften tätig, unter anderem von Vaillant A/S sowie Boehringer Ingelheim.

Der Jurist hat bisher zahlreiche juristische Arbeiten veröffentlicht:

  • Länderteil Dänemark in „Gesellschaftsrecht in der europäischen  Gemeinschaft", bfai (Bundesstelle für Außenhandelsinformation), 1991
  • Länderteil Dänemark in „Die EWIV in Europa", C.H. Beck Verlag, 1995
  • „Juridisk ordbog" (dänisches Rechtswörterbuch), veröffentlicht von Professor Dr. jur. Bo von Eyben, 1999 - Beistand bei Begriffen aus dem deutschen Recht
  • Online-Kommentar zum Deutsch-Dänischen Doppelbesteuerungsübereinkommen, gemeinsam mit der Wirtschaftsprüferfirma Dantax, Flensburg, 2000
  • Länderteil Dänemark in „Ausländisches Familienrecht", C.H. Beck Verlag, 2006
  • „Forretninger med Tyskland" und „Business with Germany", veröffentlicht von Danske Bank, 2007
  • „Handbuch internationaler Produkthaftung", Bundesanzeiger Verlag, 2008
  • „Handbuch Inkasso", Welther Verlag, 2009
  • „Bauen in Dänemark - ein Handbuch für Unternehmen", gemeinsam mit der Deutsch-Dänischen Handelskammer Kopenhagen, 2014

Anwalt Stefan Reinel spricht fließend Deutsch, Dänisch sowie Englisch. Seine grenzüberschreitende Kompetenz in deutsch-dänischen Rechtsangelegenheiten sowie sein kulturelles Verständnis auf diesem Gebiet zeichnen ihn als Anwalt besonders aus.

Sprachen

  • Dänisch
  • Deutsch
  • Englisch

Kontakt