fbpx
Dr. Martina Sperlich, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
Anwaltsprofil "Basis"
0
  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"
29,99* / Monat
  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Premium"
59,99* / Monat
  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von Dr. Martina Sperlich St. Gallen
Dr. Martina Sperlich

Bachstraße 19
9008 St. Gallen
St. Gallen
Schweiz


http://www.gysipartner.ch

Zum Impressum
9.1/10
rechtsanwalt.com Rating Das rechtsanwalt.com Rating wird auf Basis unterschiedlicher Faktoren wie z.B. Vollständigkeit und Aktualität des Profils, Lesbarkeit, Benutzerinteraktionen etc. berechnet.


Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +41 71 2923000
Telefax: +41 71 2923001 Nachricht senden
Rückruf anfordern

Route berechnen


Rechtsanwältin Dr. Martina Sperlich

 Kostenloses Kurzprofil (Datenherkunft)
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Markenrecht
  • Vertragsrecht
  • Wirtschaftsrecht
Rechtsanwältin Dr. Martina Sperlich bietet Rechtsberatung im Gesellschaftsrecht, Handelsrecht und Wirtschaftsrecht, Markenrecht und Vertragsrecht an. Zu den Mandanten zählen hauptsächlich Aktiengesellschaften.

Engagement und Mandantenorientiertheit gehören zu den Stärken von Frau Sperlich. Sie legt viel Wert darauf, Ihre Mandanten in einem persönlichen Gespräch umfassend zu beraten und alle Fragen ausführlich zu beantworten. Erst, wenn sich die Juristin ausführlich informiert und alle Aspekte ausreichend durchleuchtet hat, beginnt sie mit der eigentlichen Arbeit. Frau Sperlich verfolgt die Interessen ihrer Mandanten mit viel Ausdauer, bis diese erfolgreich durchgesetzt wurden.

Gesellschaftsrecht

Im Gesellschaftsrecht berät Rechtsanwalt Sperlich ihre Mandanten in allen Bereichen, die für Ihr Unternehmen wichtig sind. Dazu gehören neben der Unternehmensgründung auch die Organisation der Verwaltungsstrukturen, die Vertragsverwaltung, die Projektplanung sowie die Regelung der Unternehmensnachfolge.

Vor der Gründung einer Aktiengesellschaft berät Martina Sperlich ihre Mandanten zu den rechtlichen Grundlagen und unterstützt sie bei der Gestaltung vom entsprechenden Gesellschaftsvertrag. Danach folgen die Registeranmeldung und die Erstellung von Kaufvertrag und Aktionärsbindungsvertrag. Auch bei der Planung von neuen Projekten leistet Rechtsanwältin Sperlich Hilfe, indem sie die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen überprüft.

Die Juristin übernimmt außerdem Verwaltungsaufgaben wie die Planung und Realisierung der Gesellschaftsversammlung und der Generalversammlung. Im Streitfall fungiert sie dort außerdem als Vermittlerin und erarbeitet mit den Beteiligten eine Lösungsstrategie. Auch, wenn Sie mit Ihrer Gesellschaft an die Börse wollen, unterstützt Rechtsanwältin Sperlich Sie gerne. Sie leistet Hilfe bei der Erstanlage der Wertpapiere (Emission) und informiert die Anleger. Dabei findet eine enge Zusammenarbeit mit der Buchhaltung statt.

Vertragsrecht

Das Vertragsrecht umfasst unter anderem das Arbeitsrecht, das Gesellschaftsrecht sowie das Handelsrecht und Wirtschaftsrecht. Rechtsanwältin Sperlich unterstützt ihre Mandanten bei der Gestaltung von Gesellschaftsvertrag, Handelsvertrag, Handelsvertretervertrag und Kaufvertrag.

Im Arbeitsrecht erstellt Martina Sperlich Ihren Arbeitsvertrag oder Werkvertrag. Gerade für Arbeitgeber ist dabei der korrekte Verwendung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) wichtig, damit der Vertrag auch wirklich gültig ist. Rechtsanwältin Sperlich bietet daher neben der Erstellung auch die Überprüfung von bestehenden Verträgen an.

Auch Arbeitnehmer berät die Juristin bereits vor der Vertragsunterzeichnung und leistet Unterstützung bei der Vertragsverhandlung. Der Fokus liegt dabei meist auf der Festlegung von Tätigkeitsbereich, Gehalt und Urlaub. Auch Regelungen zum Verhalten im Krankheitsfall und zur Dauer der Probezeit sollten in jedem Fall enthalten sein.

Markenrecht

Zum Markenrecht oder IP-Recht (Intellectual Property) im gewerblichen Bereich bietet Rechtsanwältin Martina Sperlich ebenfalls Rechtsberatung an. In den meisten Fällen unterstützt die Juristin ihre Mandanten bei der Anmeldung und Eintragung einer Marke. Dabei überprüft sie neben den Rahmenbedingungen auch die Verfügbarkeit von Markennamen und bereitet die Unterlagen für die Anmeldung vor. Soll die Marke nur im nationalen Bereich gültig sein, ist die Eintragung bei der zuständigen Behörde ausreichend. Im internationalen Bereich ist hingegen das internationale Markenamt bzw. die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) zuständig. Rechtsanwältin Sperlich nimmt Kontakt auf und lässt Ihre Marke zuverlässig schützen. Auch bei einem ablehnenden Amtsbescheid engagiert sie sich für Ihre Interessen.

Ebenso kümmert sich die Juristin um den Schutz der Marke gegen Dritte. Bei einer Markenrechtsverletzung leitet sie die nötigen Schritte ein und versucht, den Konflikt gerichtlich oder außergerichtlich zu lösen. Eine Möglichkeit bietet dabei die Vergabe einer Lizenz, mit der der Markenname gegen ein Entgelt genutzt werden darf.

Handelsrecht & Wirtschaftsrecht

Das Handelsrecht und Wirtschaftsrecht umfasst Regelungen zum Verhältnis von Unternehmen, Kunden und dem Staat. Dazu gehören in den meisten Fällen Verträge wie ein Handelsvertrag oder Kaufvertrag, die im Vertragsrecht enthalten sind. Für die Beziehungen zwischen Unternehmen ist das Wettbewerbsrecht zentral.

Rechtsanwältin Sperlich berät ihre Mandanten im Inland und Ausland zu den geltenden Wettbewerbsbedingungen und den Wettbewerbsbeschränkungen. Ein wichtiger Aspekt dabei ist der Bereich unlauterer Wettbewerb. Die Juristin überprüft den jeweiligen Fall auf einen Verstoß gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) und führt eine gerichtliche oder außergerichtliche Lösung herbei. Gesetzeswidrig sind neben der unverhältnismäßigen Gewährung von Rabatten auch die Kartellbildung, Preisabsprachen und Diskriminierung. Diese kann etwa vorliegen, wenn ein Lieferant ohne rationale Begründung mit einem bestimmten Unternehmen nicht zusammenarbeiten will.

Vita

Dr. Martina Sperlich wurde 1975 in München geboren. Ihr erstes Staatsexamen bestand sie an der Universität München, danach folgten ihr Referendariat und das zweite Examen in München. Im Anschluss daran absolvierte Frau Sperlich ihr Masterstudium und Doktorat in Südafrika. Die Zulassung als Rechtsanwältin in Deutschland folgte 2016.

Martina Sperlich hat eine Dissertation und einen Aufsatz zum Europäischen Patentrechtsabkommen veröffentlicht. Sie bietet die Rechtsberatung in Englisch an.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Kundenrezensionen

Bewerten Sie die Leistung Ihres Anwalts und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht:

Pflichtfeld

Kontakt

Google Map von Martina Sperlich

Bachstraße 19
9008 St. Gallen
St. Gallen
Schweiz

http://www.gysipartner.ch

Zum Impressum

Nachricht senden
Rückruf anfordern