Dagmar Lorenz - aus Sankt Petersburg, Russland auf rechtsanwalt.com
ul. Bolschaja Moskowskaja 4 Office 1
191002 Sankt Petersburg
Russland
Auf Karte anzeigen

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Griechisch
  • Russisch
rechtsanwalt.com Rating:
6.74

Dagmar Lorenz

Rechtsanwältin Dagmar Lorenz berät und vertritt Sie im Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Wirtschaftsrecht, internationalen Recht, Zollrecht, Steuerrecht, Schuldrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Baurecht und Umweltrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Urheberrecht.

Als Wirtschaftsjuristin ist Rechtsanwältin Lorenz vor allem von der Vielfalt der Bereiche fasziniert, in denen ihre Mandanten tätig sind. So hat sie die Möglichkeit, die einzelnen Branchen und deren Spezifika und Strukturen kennenzulernen. Das ist auch bei der Gestaltung von Vertragsverhältnissen und der Wahl der Niederlassungsform der Unternehmen im Ausland zu berücksichtigen. Die Konfrontation mit Fragestellungen aus den verschiedensten wirtschaftlichen Bereichen und die Gestaltung von komplexen Vertragsbeziehungen, in welche die Juristin ihre jahrzehntelange Erfahrung, ihre Sprachkenntnisse sowie ihre interkulturelle Kompetenz einbringen kann, begeistern sie immer wieder aufs Neue. Komplizierte Vertragsbeziehungen mit Bezug zu unterschiedlichen Rechtsordnungen und mit Vertragsparteien aus verschiedenen Ländern machen für Frau Lorenz den besonderen Reiz aus.

Als größte juristische Stärken sieht Dagmar Lorenz ihre jahrelangen spezifischen Erfahrungen und ihre ausgeprägte Professionalität. Dagmar Lorenz verfügt über ein breites Wissen bei der Gestaltung von Verträgen im Außenwirtschaftsverkehr unter besonderer Berücksichtigung zollrechtlicher und steuerrechtlicher Aspekte, in der Vertretung vor ordentlichen Gerichten und Schiedsgerichten, über langjährige Managementerfahrung sowie Praxiserfahrung im internationalen Wirtschaftsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, in der Rechtsberatung und Steuerberatung in Osteuropa, insbesondere in Russland, im Krisenmanagement in Russland und in der Mitarbeiterführung.

 

Rated 0,0 out of 5
0,0/5 (0)
6.74/ 10 rechtsanwalt.com Rating
Dagmar Lorenz - Partneranwalt der Deutschen Rechtsanwaltshotline

Rechtsgebiete

  • Gesellschaftsrecht 50
  • Handelsrecht
  • Internationales Recht
  • Steuerrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Wirtschaftsrecht

Wirtschaftsrecht

Dagmar Lorenz bearbeitet Fälle aus dem russischen und deutschen Wirtschaftsrecht. Ihre Mitarbeiter gewährleisten in ganz Russland eine umfassende Beratung und Vertretung in allen Fragen zum Umgang mit dem russischen Recht, die sich für ein Unternehmen bei Aufbau und Umsetzung seiner geschäftlichen Aktivität ergeben.

Innerhalb dieser Gebiete sind die Schwerpunkte Mergers & Acquisitions, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Wettbewerbsrecht und Kartellrecht, darüber hinaus die juristische Begleitung bei Unternehmenskooperation und Direktinvestition im Rahmen einer Firmenneugründung, Firmenübernahme und Firmenbeteiligung. Weitere Schwerpunkte sind die Steuerberatung, die fiskalische Vertretung, das russische Arbeitsrecht inklusive Ausländerarbeitsrecht, Ausländerrecht und Immobilienrecht sowie die Vertretung der internationalen Mandanten vor ordentlichen Gerichten sowie russischen und ausländischen Schiedsgerichten.

Dagmar Lorenz berät die Mandanten in allen Fällen, die in Verbindung mit unternehmerischem Handeln in Deutschland, Russland, der Ukraine und Weißrussland stehen. Die Mandanten erhalten zudem kompetente Beratung im internationalen Handelsrecht und Transportrecht.

Privatrecht und Strafrecht

Alle internationalen Rechtsnormen und rechtlichen Maßnahmen im Privatrecht und im Strafrecht sowie alle öffentlich-rechtlichen Maßnahmen und Bedingungen, durch welche der Staat auf die Rechtsbeziehungen der am Wirtschaftsleben Beteiligten untereinander und im Verhältnis zum Staat einwirkt, sind im internationalen Wirtschaftsrecht geregelt und ebenfalls bestandteil der juristischen Beratung durch Dagmar Lorenz.

Vertragsrecht

Im Vertragsrecht führt dagmar Lorenz zusammen mit ihren Mitarbeitern die internationale Vertragsverhandlung in verschiedenen Sprachen und übernimmt die Vertragsgestaltung, die Vertragsprüfung und gegebenenfalls die Vertragsumschreibung. Dabei ist sie nicht auf einzelne Vertragsarten festgelegt, sondern bearbeitet Verträge aus verschiedenen Bereichen.

Gesellschaftsrecht

Das Gesellschaftsrecht ist für viele Staaten und Staatenverbände sehr speziell. Daher erfordert es genaue Sachkenntnis für die jeweiligen Länder. Die Gesamtheit der Rechtsnormen mit Bezug auf Personenvereinigungen des Privatrechts wird als Gesellschaftsrecht bezeichnet.

Frau Lorenz begleitet Akquisitionen marktführender deutscher Unternehmen beginnend mit der finanziellen, steuerlichen und juristischen Due Diligence (DD, auch Sorgfaltspflicht) bis hin zur Einholung kartellrechtlicher Genehmigungen und der eigentlichen Vertragsgestaltung.

Zollrecht und Steuerrecht

Im Zollrecht und Steuerrecht übernimmt Rechtsanwältin Lorenz die Steuerberatung in allen Bereichen, welche sich durch internationale Wirtschaftsbeziehungen ergeben. Dabei ist ihre Kanzlei an den Schnittpunkten zwischen dem deutschen und dem russischen, ukrainischen oder weißrussischen Steuerrecht tätig. Darunter fallen beispielsweise bilaterale Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung, Betriebsstättenproblematik und Transfer Pricing sowie Outsourcing der Buchführung.

Baurecht und Umweltrecht

Gerade im Zusammenhang mit einer Firmenneugründung oder einer Firmenübernahme und internationalem Handel ergeben sich auch Probleme aus dem Baurecht und Umweltrecht, zum Beispiel dann, wenn eine neue Geschäftsstelle errichtet werden soll. Dann kommen Regelungen aus dem Baugesetzbuch oder aus dem Raumordnungsgesetz zum Tragen. Auch hier unterstützt Dagmar Lorenz ihre Mandantschaft.

Markenrecht und Urheberrecht

Dagmar Lorenz unterstützt Sie zudem bei der Durchsetzung von Markenrecht und Urheberrecht sowie bei der Bekämpfung von Produktpiraterie und Markenpiraterie bis hin zur vertraglichen Gestaltung der Vergabe von einfachen und ausschließlichen Lizenzen

Mediation

Die Rechtsanwältin ist zudem in der Mediation tätig. Unter Mediation versteht man eine friedliche Streitschlichtung und somit einen Prozess, in welchem durch die Beteiligung eines neutralen Mediators eine faire und für beide Parteien zufriedenstellende Lösung erarbeitet wird. Angestrebt wird dabei eine Lösung, welche die Bedürfnisse beider Seiten einschließt und vereint. Dagmar Lorenz kümmert sich um die Mediation bei Unternehmen, was bedeutet, dass sie die juristische Begleitung von Unternehmenskooperationen und Direktinvestitionen im Rahmen von Firmenneugründungen, Firmenübernahmen und Firmenbeteiligungen übernimmt.

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Griechisch
  • Russisch

Vita

Seit 1991 ist Dagmar Lorenz als Rechtsanwältin zugelassen. Ihre eigene Kanzlei gründete sie 1993.

Dagmar Lorenz wurde 1964 in Naumburg (Saale) geboren. Nach dem Abitur studierte sie Rechtswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und schloss ihr Studium als Diplomjuristin mit dem Hochschulabschluss in der Fachrichtung Wirtschaftsrecht mit den Schwerpunkten Internationales Wirtschaftsrecht, Handelsrecht und Gesellschaftsrecht mit "gut" ab.

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Rostock im Wissenschaftsbereich Wirtschaftsrecht und Seerecht absolvierte Frau Lorenz ein Zusatzstudium am Institut für Schiffbau in Leningrad mit dem Forschungsthema "Der internationale Schiffbauvertrag".

Um auch im russischen Recht praktizieren zu können, entschied sich die Juristin für ein weiteres Studium der Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Sankt Petersburger Staatlichen Universität in Russland, welches sie als Diplomjuristin mit dem Prädikat "ausgezeichnet" abschloss. Das Thema ihrer Diplomarbeit war "Aspekte der rechtlichen Regelung von Auslandsinvestitionen auf dem Territorium der Russischen Föderation (Unternehmen mit ausländischer Beteiligung)". Des Weiteren erwarb Dagmar Lorenz an der Sankt Petersburger Staatlichen Universität den Titel "Magister des Rechts". 

Dagmar Lorenz ist ehrenamtliche Vertrauensanwältin des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland und des Generalkonsulats der Schweiz in Sankt Petersburg und Vorsitzende des Komitees für Recht, Steuern und Finanzen der Filiale Nordwest der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer. Sie ist als Gastprofessorin an der Sankt Petersburger Staatlichen Universität für Wirtschaft und Finanzen sowie als Schiedsrichterin am Internationalen Schiedsgericht der Sankt Petersburger Industrie- und Handelskammer tätig.

In ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als Vorsitzende des Komitees für Recht, Steuern und Finanzen der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) leitet Dagmar Lorenz regelmäßig Veranstaltungen zu aktuellen Fragestellungen des russischen Rechts, welche sich für Unternehmen mit Geschäftsbeziehungen und Geschäftstätigkeit in Russland ergeben. Des Weiteren hält die Juristin als Gastprofessorin Vorlesungen zum internationalen Recht auf Russisch, Englisch und Deutsch.

Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht Dagmar Lorenz Russisch auf Muttersprachniveau, perfekt Englisch und umgangssprachliches Griechisch. Daneben beherrscht sie Ukrainisch, Tschechisch, Polnisch und Dänisch in Schrift sowie Latein als Fachsprache.

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreiben Sie selbst die erste Bewertung!

Dagmar Lorenz

ul. Bolschaja Moskowskaja 4 Office 1
191002 Sankt Petersburg
Russland

http://www.dagmarlorenz.com/ Zum Impressum LinkedIn