Anton Jakobs, bitte wählen Sie den gewünschten Umfang Ihres Anwaltsprofils:
kostenloses Anwaltsprofil

0

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil

9,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • max. 3 Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • max. 3 Kontaktaufnahmen/M.
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Anwaltsprofil "Plus"

59,99* / Monat

  • Name / Anschrift
  • Telefonnummer / Link zur Webseite
  • Schwerpunkte
  • Profilfoto
  • ∞ Kontaktaufnahmen
  • Direktanruf in mobiler Ansicht
  • Kanzleilogo
  • Ausführlicher Profiltext / Vita
Foto von  Anton Jakobs Trier

Anton Jakobs

Ostallee 53
54290 Trier
Rheinland-Pfalz
Deutschland


http://www.rae-trilsbach-jakobs-kollegen.de/

Zum Impressum
8.9/10
Rating 10 1 Das rechtsanwalt.com Rating wird auf Basis unterschiedlicher Faktoren wie z.B. Vollständigkeit und Aktualität des Profils, Lesbarkeit, Benutzerinteraktionen etc. berechnet.


Telefonnummer & Kontakt
Zurück

Kontaktdetails

Telefon: +49 651 94908-0 Telefax: +49 651 9490820 Nachricht sendenRückruf anfordern Route berechnen

Rechtsanwälte Dieter Trilsbach und Kollegen Trier

Rechtsanwälte Dieter Trilsbach und Kollegen

Zur Kanzlei

Über Anton Jakobs

  • Baurecht öffentlich
  • Beamtenrecht
  • Eherecht & Scheidungsrecht
  • Strafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
Rechtsanwalt Jakobs ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und außerdem im öffentlichen Dienstrecht (Beamtenrecht), im Baurecht und Architektenrecht, im Strafrecht (Wirtschaftssteuerrecht und Steuerstrafrecht) sowie im Gesellschaftsrecht tätig.

Das Interesse am Menschen steht bei Anton Jakobs schon seit Kindesbeinen im Vordergrund. Den Anwaltsberuf liebt er wegen des Abwechslungsreichtums und der Vielfältigkeit der ständig neu zu lösenden Probleme und der Möglichkeit, für seine Mandanten kämpfen zu können. Jedes Problem seiner Mandanten begreift er als Herausforderung, die er gerne annimmt und die ihn immer wieder fesselt. Zu seinen größten Stärken zählen sein Ideenreichtum gerade bei sehr komplexen Mandaten sowie eine überdurchschnittlich gute Fähigkeit, sich schriftlich und mündlich auszudrücken. Überdies ist seine Arbeit von großer Genauigkeit und Umfassendheit geprägt.

Rechtsanwalt Jakobs spricht gut Französisch.

 

Die Kanzlei ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel für optimalen Kundenservice ausgezeichnet.

Gütesiegel

Fachanwaltschaften

  • Fachanwalt Verwaltungsrecht

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Rechtsanwalt Jakobs hat die Zulassung zum Fachanwalt für Verwaltungsrecht erworben. Das Verwaltungsrecht selbst ist ein Oberbegriff für die Rechtsgebiete Staatshaftungsrecht, Straßenrecht und Wegerecht, Polizeirecht und Ordnungsrecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht, kommunales Abgabenrecht und öffentliches Baurecht. Es regelt im Allgemeinen die Rechtsbeziehungen zwischen dem Bürger und der öffentlichen Verwaltung.

 

Öffentliches Dienstrecht (Beamtenrecht)

Herr Jakobs bearbeitet Mandate, die das öffentliche Dienstrecht betreffen. Hierbei handelt es sich um das besondere Arbeitsrecht für die im öffentlichen Dienst Beschäftigten. Er berät zum Beispiel Beamte bei Auseinandersetzungen mit dem Dienstherrn um Versetzung, Umsetzung, Entlassung, Besoldung, Dienstfähigkeit und so weiter. Auch für Angestellte im öffentlichen Dienst klärt er alle arbeitsrechtlichen Fragen unter Berücksichtigung der dienstrechtlichen Vorschriften, wie zum Beispiel Bundesangestelltentarifvertrag (BAT), Vergütungsrecht et cetera. Er ist zudem ein Ansprechparnter für das Beamten- und Disziplinarrecht. Stellt der Dienstherr im Rahmen eines Disziplinarverfahrens fest, dass ein Beamter ein Dienstvergehen begangen hat, können unterschiedliche Disziplinarmaßnahmen verhängt werden. Bei Beamten im aktiven Dienst kommen Verwarnung, Verweis, Geldbuße, Gehaltskürzung, Herabsetzung des Dienstgrads oder sogar eine Entlassung aus dem Beamtenverhältnis in Betracht. Anton Jakobs begleitet seine Mandanten bei Rechtsfragen wie Beförderung, Beurteilung, Versetzung und allen sonstigen Ansprüchen aus beamtenrechtlichen Verhältnissen.

Baurecht

Ein Schwerpunkt des Juristen liegt im Baurecht (VOB Teil A und B). Dieses Rechtsgebiet regelt die Rechtsbeziehungen zwischen dem Bauherrn und den am Bau beteiligten Handwerkern, Architekten und anderen Fachplanern. Oft schon zeigen sich während der Bauausführung Mängel an der Bausache. Herr Jakobs steht Ihnen in diesen Fällen bei der Klärung der Fragen nach Verursachung, Verantwortlichkeit und Umfang solcher Mängel und bei der Durchsetzung etwaiger Ansprüche zur Seite. Der Bauhandwerker selbst hat oftmals mit ungerechtfertigten und überzogenen Forderungen des Bauherrn zu kämpfen, bei dessen Abwehr Rechtsanwalt Jakobs Unterstützung bietet. Der Rechtsanwalt arbeitet in baurechtlichen Angelegenheiten ständig mit Fachleuten und Sachverständigen zusammen. Er selbst führt Sachverständige, Architekten, Bauleiter und Bauingenieure zusammen, um etwa mit Hilfe eines selbständigen Beweisverfahrens Baumängel gerichtsbeständig feststellen zu lassen.

Öffentliches Baurecht

Ein weiterer Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit von Herrn Jakobs liegt im öffentlichen Baurecht. Diese Tätigkeit beinhaltet insbesondere die Beratung und Vertretung von (privaten) Bauherren und Investoren sowie Kommunen bei der Schaffung, Durchsetzung und Sicherung baurechtlicher Faktoren. Davon ist die gegebenenfalls gerichtliche Vertretung im Baugenehmigungsverfahren, aber auch die Entwicklung von Bauland im Bebauungsplanverfahren in Zusammenarbeit mit den Kommunen auf der Grundlage von städtebaulichen Verträgen und/oder Vorhaben- und Erschließungsplänen umfasst. Ferner berät und vertritt Rechtsanwalt Jakobs in Drittanfechtungsverfahren Nachbarn, die sich gegen einen Bebauungsplan oder eine Baugenehmigung für benachbarte Grundstücke wehren wollen. Zum öffentlichen Baurecht gehört auch die Verfolgung von Schadenersatzansprüchen wegen fehlerhaften Bauleitplanung oder Genehmigungserteilung. Die Tätigkeit beinhaltet auch die Beratung und Vertretung von Kommunen, Bauherren, Investoren und Nachbarn in Normenkontrollverfahren sowie die Vertretung in Raumordnungsverfahren.

Baurecht und Architektenrecht

Außerdem befasst sich Anton Jakobs mit dem Architektenrecht. Hierbei kümmert er sich um die Durchsetzung der Rechte und Pflichten des Architekten gegenüber dem Bauherrn, um Verträge zwischen Architekt und Bauherr und um die Honorarvergütung. Die Vergütung ist in der Regel nicht explizit vertraglich geregelt und hat deshalb nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) zu erfolgen. Die Frage, ob die strengen Grundsätze der HOAI eingehalten sind, birgt ein nicht seltenes Rechtsstreitpotenzial. In diesem Zusammenhang werden Bauherren, Bauträger, Handwerker wie Architekten und Ingenieure gleichermaßen vertreten. Ein wesentlicher Punkt des Architektenrechts ist schließlich das Haftungsrecht. Häufig macht der Bauherr gegenüber dem haftpflichtversicherten Architekten einen Schadensersatzanspruch geltend. Derartige Schadensersatzansprüche bestehen nicht erst dann, wenn sich ein Mangel der Architektenleistung bereits im Bauwerk realisiert hat. Streitpunkte sind hier insbesondere Bausummenüberschreitung, Planungsmängel, Fehler in der Bauüberwachung (Überwachungsmängel, Koordinierungsmängel), Zurückbehaltungsrecht an und Herausgabe von Planungsunterlagen und Bauakten.

Strafrecht (Wirtschaftsstrafrecht) 

Des Weiteren ist Rechtsanwalt Jakobs im Wirtschaftsstrafrecht und Steuerstrafrecht tätig. Das Wirtschaftsstrafrecht kommt dann zum Tragen, wenn es um die Themenschwerpunkte Bilanzfälschung, Kreditbetrug, Anlagebetrug, Insolvenzdelikte und Betrug im Unternehmensbereich geht. Auch als “Normalbürger” können Sie im Steuerrecht schneller, als Ihnen lieb ist, ins Fadenkreuz der Strafverfolgungsbehörden kommen. Schon eine unvollständige Steuererklärung, Steuerverkürzung, Abgabenverkürzung oder Insolvenzverschleppung können eine Strafbarkeit nach dem Steuerstrafrecht begründen und die Verteidigung gegenüber der Steuerfahndung durch den Steuerstrafrechtler Anton Jakobs notwendig machen.

Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt Jakobs hat sich außerdem umfangreiche Kenntnisse im Gesellschaftsrecht angeeignet. Hier berät und vertritt er umfassend bei der Vertragsverhandlung, Vertragsgestaltung, Projektplanung und Konzeption. Er berät über die jeweils günstigste Gestaltung (beispielsweise GmbH, KG oder GmbH & Co. KG) unter Einbeziehung aller für diese Entscheidung zu berücksichtigenden Aspekte. Ausgehend von der Erkenntnis, dass es sich bei der Unternehmensgestaltung in aller Regel um die Gestaltung der Zusammenarbeit von Menschen handelt, finden nicht nur steuerliche Aspekte Beachtung, sondern insbesondere auch das Tätigkeitsfeld des Unternehmens, dessen personelle Struktur und dessen Perspektive. Die Wechselwirkungen mit anderen Rechtsgebieten werden in die Lösungen einbezogen. Bei Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern werden gemeinsam mit den Mandanten Strategien entwickelt.

Vita

Anton Jakobs wurde 1946 in Trier geboren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Saarbrücken absolvierte er seine Referendariatszeit in seiner Geburtsstadt Trier und in Koblenz. Herr Jakobs ist seit 1975 als Rechtsanwalt zugelassen.

 

Sprachen

  • Deutsch

Kundenrezensionen

Bisher keine Bewertungen.

Bewerten Sie die Leistung Ihres Anwalts und schreiben Sie einen Erfahrungsbericht:

Pflichtfeld

Kontakt