Mit einer Sorgerechtsverfügung stellen Sie sicher, dass nur diejenigen Personen sich um die Erziehung Ihrer Kinder und ggf. deren Vermögensverwaltung (Erbe) kümmern dürfen , welche Sie festgelegt haben! So entscheidet nicht etwa ein Familienrichter über die Betreuung Ihrer Kinder, wenn beide Elternteile ganz oder zeitweise ausfallen.

Hier geht es zur

Sorgerechtsverfügung zur Absicherung Ihrer Kinder