Wie finde ich eine zuverlässige und preiswerte Rechtsschutzversicherung?

Rechtsschutzversicherung
Lexikon 25.12.2016 rechtsanwalt.com

Präjudiz

Präjudiz

Unter einem Präjudiz versteht man ein gerichtliches Urteil des obersten Gerichts mit richtungweisender Wirkung für künftige gleichgelagerte Rechtsfälle. Im deutschen Rechtssystem spielen Präjudizen jedoch nur eine untergeordnete Rolle. Nach Art. 97 im Grundgesetz (GG) sind Richter unabhängig und müssen sich nicht an den von anderen Gerichten gefällten Entscheidungen orientieren, sondern sind nur den Gesetzen verpflichtet.

Im angloamerikanischen Raum und seinem weniger durch Gesetze festgelegten Rechtssystem sind Präjudizen hingegen ein wichtiges Mittel zur Ermittlung von Gerichtsurteilen.

Kostenlose Erst­einschätzung zu
Präjudiz erhalten

Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, wenn es sich um eine realistische Anfrage handelt können Sie damit rechnen, dass sich bald ein Anwalt bei Ihnen meldet.

 

Quellen:

http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_97.html

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/praejudiz.html

Kostengünstige Rechtsberatung durch Fachanwälte

  • Verbindliche Auskunft vom Rechtsanwalt
  • Festpreis - garantiert
  • innerhalb von 24 Stunden

Beratung durch Anwalt am Telefon

Antwort auf konkrete Fragestellung.
Spezialisierter Anwalt ruft Sie zügig an.

Zur Auswahl der Anwaltshotline 15 min. zum Festpreis ab 29€