23.04.2024

Verschiebung einer Gerichtsverhandlung wegen Arzttermin eines Angehörigen

  • Ersteller
    Diskussion
  • #395821 Antworten

    Anonym
    Gast

    Hallo ich habe in zwei Wochen einen Gerichtstermin für eine Güteverhandlung und Mündliche Verhandlung weil mein Vermieter mir meine Wohnung gekündigt und eine Räumungsklage gegen mich erhoben hat. Aber genau an diesem Datum und um dieselbe Uhrzeit hat jedoch meine kranke Mutter, die ich seit jahren Plegen muss einen wichtigen Termin beim Augenarzt zu dem ich mit ihr hin fahren muss, da sie nur mit Begleitperson aus dem Haus gehen kann. Auf diesen Termin hat sie 6 Monate lang warten müssen weil der Augenarzt so ausgelastet ist. Ausser mir gibt es niemanden den sie hat der mut ihr da hin fahren könnte. Kann ich aus diesem Grund den Gerichtstermin verschieben lassen?

  • Autor
    Antworten
  • #396336 Antworten

    Christian
    Moderator

    Ja, es ist möglich, einen Gerichtstermin aus wichtigen Gründen zu verschieben. In Ihrem Fall könnte die Notwendigkeit, Ihre Mutter zu einem wichtigen Arzttermin zu begleiten, als solcher Grund angesehen werden.

    Hier sind die Schritte, die Sie normalerweise befolgen sollten:

    1. Kontaktieren Sie das Gericht so schnell wie möglich. Erklären Sie die Situation und bitten Sie um eine Verschiebung des Termins. Es ist hilfreich, wenn Sie dies schriftlich tun und eine Kopie für Ihre Unterlagen behalten.

    2. Legen Sie Beweise vor. Sie müssen möglicherweise Beweise vorlegen, die Ihre Behauptungen stützen. In Ihrem Fall könnte dies eine Bestätigung des Arzttermins Ihrer Mutter sein.

    3. Warten Sie auf eine Antwort. Das Gericht wird Ihre Anfrage prüfen und entscheiden, ob der Termin verschoben werden kann.

    Bitte beachten Sie, dass dies allgemeine Ratschläge sind und die genauen Verfahren je nach Gericht und Rechtsordnung variieren können. Es wäre ratsam, einen Rechtsberater zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie alle notwendigen Schritte korrekt durchführen.

    Bitte beachten Sie auch, dass ich kein Anwalt bin und dies keine Rechtsberatung ist. Es ist immer am besten, einen qualifizierten Rechtsberater zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie die besten Informationen und Ratschläge erhalten.

Antworten auf: Verschiebung einer Gerichtsverhandlung wegen Arzttermin eines Angehörigen
Ihre Informationen:




Erhalten auch Sie eine kostenlose Ersteinschätzung

Nutzen Sie das das untenstehende Formular um eine kostenlose Ersteinschätzung zu erhalten. Wenn Sie Ihr Anliegen für die Veröffentlichung in unserem Forum für Rechtsfragen freigeben, wird Ihr Anliegen automatisch veröffentlicht, sollte ein Anwalt sich nicht binnen weniger Tage bei Ihnen melden.