17.11.2022

Mpu in Deutschland lebe aber jetzt in der Schweiz habe dort ein Zweitwohnsitz. Darf ich in Deutschland fahren.

Rechtsanwalt und Rechtsberatung suchen und finden! Foren Rechtsfragen Mpu in Deutschland lebe aber jetzt in der Schweiz habe dort ein Zweitwohnsitz. Darf ich in Deutschland fahren.

  • Ersteller
    Diskussion
  • #389563 Antworten

    Anonym
    Gast

    Ich habe nie einen Führerschein gehabt.
    Durch ein Gras dilikt wo es um 0,8 Gramm grad ging sollte ich trotz keinem Führerschein eine mpu machen. Bei der mpu bin ich dann einmal durchgefallen. Der Fall spielte sich 2016 ab. Heute Habe ich einen Zweitwohnsitz in der Schweiz. Arbeite hier und habe hier eine Wohnung. Meine Frage ist die mir bis jetzt noch keiner beantworten konnte. Wenn ich meinen Führerschein jetzt hier in der Schweiz mache darf ich dann in Deutschland fahren? Zum Beispiel meine Eltern besuchen. Bekomme ich Probleme bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle? Darf die deutsche Polizei mir dann meinen Schweizer Führerschein abnehmen?
    Da ich nie einen Führerschein hatte habe ich auch nie ein Fahrverbot bekommen in Deutschland. Eine Fahrerlaubnis natürlich auch nicht da ich ja keinen Führerschein gemacht habe.
    Die Schweiz ist nicht EU deshalb sind da auch nochmal andere regeln.
    Ich bin wirklich fast schon verzweifelt, keiner kann mir helfen..
    ich danke im Voraus 🙏

Antworten auf: Mpu in Deutschland lebe aber jetzt in der Schweiz habe dort ein Zweitwohnsitz. Darf ich in Deutschland fahren.
Ihre Informationen:




Erhalten auch Sie eine kostenlose Ersteinschätzung

Nutzen Sie das das untenstehende Formular um eine kostenlose Ersteinschätzung zu erhalten. Wenn Sie Ihr Anliegen für die Veröffentlichung in unserem Forum für Rechtsfragen freigeben, wird Ihr Anliegen automatisch veröffentlicht, sollte ein Anwalt sich nicht binnen weniger Tage bei Ihnen melden.