16.07.2022

Klausur

  • Ersteller
    Diskussion
  • #388001 Antworten

    Anonym
    Gast

    Ich habe mehrere online-Klausuren während der Corona-Zeit abgelegt und erfolgreich bestanden. Jede digitale Klausur ist mit der unterschriebenen Eigenständigkeitserklärung einzusenden:
    Ich habe die handschriftlich geschriebenen Lösungspapiere verloren (für zwei Klausuren, die ich erfolgreich bestanden habe). Ich habe sie bei mir zu Hause gesucht, aber ich habe sie nicht gefunden.
    Ich habe dieses Problem erst jetzt entdeckt, Monate nachdem ich die Prüfung bestanden habe.
    Was mich beunruhigt ist :
    Ich glaube, diese schriftlichen Lösungen sind zusammen mit anderen Sachen und Dokumenten im Haus meiner Ex-Freundin verloren gegangen. Ich habe meine Ex-Freundin nach meinen Sachen gefragt und sie sagte, sie hat nichts. Ich fürchte, Sie werden sie finden und ein bestimmtes Szenario verleumden, das mich verletzen könnte.
    Könnte dieses Szenario das Ergebnis beeinflussen? Wird die Prüfungsamt diese falsche Behauptung ernst nehmen? Ich habe Angst. Wie schätzen Sie diese Risiken ein ?

Antworten auf: Klausur
Ihre Informationen:




Erhalten auch Sie eine kostenlose Ersteinschätzung

Nutzen Sie das das untenstehende Formular um eine kostenlose Ersteinschätzung zu erhalten. Wenn Sie Ihr Anliegen für die Veröffentlichung in unserem Forum für Rechtsfragen freigeben, wird Ihr Anliegen automatisch veröffentlicht, sollte ein Anwalt sich nicht binnen weniger Tage bei Ihnen melden.