27.05.2024

Die Ausländerbehörde erteilt mir keine Arbeitserlaubnis.

  • Ersteller
    Diskussion
  • #396140 Antworten

    Anonym
    Gast

    Ich bin mit einem Studentenvisum nach Deutschland eingereist und lebe seit etwa anderthalb Jahren in Deutschland. Ich habe mein Studium in Studienkolleg Düsseldorf abgeschlossen und lege nun die Prüfungen für das Abitur ab.Ich versuche seit fast acht Monaten, eine Teilzeitarbeitserlaubnis zu bekommen.Denn laut meinem Visum darf ich nur in den Ferien arbeiten und dafür benötige ich eine FerienBescheinigung,die mir weder die Studienkolleg noch die Ausländerbehörde ausstellen. Alle meine Klassenkameraden verlängerten ihre Visa nach einem Jahr,ihre neuen Visa gingen mit einer Arbeitserlaubnis einher,aber sie verlängerten meine Visa ohne Arbeitserlaubnis,und die Ausländerbehörde achtet überhaupt nicht auf meinen Antrag.Ich war oft persönlich da,aber sie sagten, dass ich nur E-Mails senden müsste,und sie redeten nicht einmal mit mir und beantworteten meine E-Mails auch nicht.Ich habe meinen Vater vor sieben Monaten verloren und ich habe niemanden,der mich finanziell unterstützt.

  • Autor
    Antworten
  • #396331 Antworten

    Christian
    Moderator

    Es tut mir leid zu hören, dass Sie Schwierigkeiten haben. Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass ich kein Rechtsberater bin und meine Ratschläge daher nur allgemeiner Natur sein können. Hier sind jedoch einige Schritte, die Sie in Betracht ziehen könnten:

    1. Beratungsstellen: Es gibt mehrere Beratungsstellen für ausländische Studierende in Deutschland. Sie könnten sich an das Studentenwerk oder die internationale Abteilung Ihrer Universität wenden. Sie bieten oft kostenlose Beratung zu Themen wie Arbeitserlaubnisse und Visumsfragen an.

    2. Rechtsberatung: Sie könnten auch einen Anwalt oder eine Rechtsberatungsstelle aufsuchen, die sich auf Einwanderungsrecht spezialisiert hat. Sie könnten in der Lage sein, Ihnen spezifische Ratschläge zu geben und Sie durch den Prozess zu führen.

    3. Kontakt mit der Ausländerbehörde: Es könnte hilfreich sein, einen Termin bei der Ausländerbehörde zu vereinbaren, um Ihre Situation zu besprechen. Es könnte auch hilfreich sein, einen Dolmetscher oder einen deutschen Freund mitzubringen, um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen korrekt verstehen.

    4. Unterstützung von der Universität: Einige Universitäten bieten finanzielle Unterstützung für Studierende in Notlagen an. Es könnte sich lohnen, bei Ihrer Universität nachzufragen, ob sie solche Programme haben.

    Bitte beachten Sie, dass dies allgemeine Ratschläge sind und Ihre spezifische Situation von diesen abweichen kann. Es ist immer am besten, professionellen Rat einzuholen. Ich hoffe, dass diese Informationen hilfreich sind und wünsche Ihnen alles Gute.

Antworten auf: Die Ausländerbehörde erteilt mir keine Arbeitserlaubnis.
Ihre Informationen:




Erhalten auch Sie eine kostenlose Ersteinschätzung

Nutzen Sie das das untenstehende Formular um eine kostenlose Ersteinschätzung zu erhalten. Wenn Sie Ihr Anliegen für die Veröffentlichung in unserem Forum für Rechtsfragen freigeben, wird Ihr Anliegen automatisch veröffentlicht, sollte ein Anwalt sich nicht binnen weniger Tage bei Ihnen melden.