17.11.2022

Die Abgabe von Passantraegen ist bis zu sechs Monaten vor Ablauf des lezten Passes moeglich

Rechtsanwalt und Rechtsberatung suchen und finden! Foren Rechtsfragen Die Abgabe von Passantraegen ist bis zu sechs Monaten vor Ablauf des lezten Passes moeglich

  • Ersteller
    Diskussion
  • #389562 Antworten

    Anonym
    Gast

    Sehr geehrte Domen und Herren,
    ich stehe im Moment in einer Auseinandersetzung mit der Deutschen Botschaft in Sri Lanka , Colombo.
    Mein Name ist Joachim Motzer (dt. Staatsbürger). Ich bin verheiratet mit einer srilankischen Frau seit 1998, und lebe ohne Unterbrechung seit 05/2011 in Sri Lanka (Spouse Resident Visa). Ich bin in Deutschland abgemeldet (05/2011) und habe keinen Wohnsitz mehr in Deutschland
    Ich möchte nun einen neuen deutschen Reisepass ausgestellt bekommen, obwohl meine alter Pass noch einige Zeit gültig ist.
    Daraufhin habe ich mich telefonisch bei der Botschaft erkundigt. Ich bekam leider nur eine sri lankische Dame ans Telefon, die nicht so recht, weder auf Deutsch noch Englisch, verstehen wollte was ich anfragte. Sie sagte mir sie müsse erst Rücksprache mit ihrem Passport Officer halten.
    Ich wurde nie mit einer deutschen Person verbunden, bekam lediglich eine Mail Adresse, an die ich mein Anliegen senden soll (s. Anl.).
    Mit freundlichem Gruß
    Joachim Motzer

Antworten auf: Die Abgabe von Passantraegen ist bis zu sechs Monaten vor Ablauf des lezten Passes moeglich
Ihre Informationen:




Erhalten auch Sie eine kostenlose Ersteinschätzung

Nutzen Sie das das untenstehende Formular um eine kostenlose Ersteinschätzung zu erhalten. Wenn Sie Ihr Anliegen für die Veröffentlichung in unserem Forum für Rechtsfragen freigeben, wird Ihr Anliegen automatisch veröffentlicht, sollte ein Anwalt sich nicht binnen weniger Tage bei Ihnen melden.