23.01.2023

Ausstehende Gehaltszahlung bei einem durch Arbeitnehmer gekündigten bestehenden Arbeitsverhältnisses

Rechtsanwalt und Rechtsberatung suchen und finden! Foren Rechtsfragen Ausstehende Gehaltszahlung bei einem durch Arbeitnehmer gekündigten bestehenden Arbeitsverhältnisses

  • Ersteller
    Diskussion
  • #390299 Antworten

    Anonym
    Gast

    Ich bin seit 01.05. 2018 bei meinem derzeitigen Arbeitgeber, Firmeninhaber geführt, als Produktionsleiter beschäftigt. Am 26.10.22 habe ich das Arbeitsverhältnis fristgerecht zum 31.01.23 gekündigt. Meinem Chef habe ich in diesem Zusammenhang mitgeteilt, dass ich aufgrund einer geplanten Operation im Januar ausfallen werde. Sollte im Oktober erfolgen. Eine Übergabe meiner Dokumente und Informationen erfolgte am 16.12.22. Seitdem bin ich aufgrund Urlaubs und Au nicht anwesend. Bis zum Ende des Arbeitsverhältnisses nutze ich weiter den vertraglich vereinbarten Firmenwagen.
    Problem: Das Gehalt wird immer zum 15. des Folgemonats überwiesen. Bis heute wurde mein Dezembergehalt nicht überwiesen. Mein Chef, der Firmeninhaber, spielt also seine Spielchen. Einen sachlichen Grund für die Nichtüberweisung gibt es ja nicht. Frage, wie ich das Gehalt vom Dezember schnellstens erhalte und die fristgerechte Überweisung vom Januar sichergestellt wird.

Antworten auf: Ausstehende Gehaltszahlung bei einem durch Arbeitnehmer gekündigten bestehenden Arbeitsverhältnisses
Ihre Informationen:




Erhalten auch Sie eine kostenlose Ersteinschätzung

Nutzen Sie das das untenstehende Formular um eine kostenlose Ersteinschätzung zu erhalten. Wenn Sie Ihr Anliegen für die Veröffentlichung in unserem Forum für Rechtsfragen freigeben, wird Ihr Anliegen automatisch veröffentlicht, sollte ein Anwalt sich nicht binnen weniger Tage bei Ihnen melden.