Rechtsanwalt Toronto

  • Michael D. Schafler

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet

Sie suchen Rechtsanwälte in Toronto und Umgebung, dann sind Sie hier richtig!

Toronto ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz Ontario und mit mehr als 2,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes.

Geschichtliche Entwicklung

An der Stelle des heutigen Torontos wurde Mitte des achtzehnten Jahrhunderts eine französische Garnison errichtet, die 1759 von den Briten niedergebrannt und anschließend besetzt worden war. Die neue Siedlung wurde vor allem von Loyalisten, welche nach dem verlorenen Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg nach Norden gingen, besiedelt. Diese Siedlung erhielt den Namen York und wurde 1793 zur Hauptstadt der britischen Provinz. In der Folgezeit entwickelte sie sich zu einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt und Handelszentrum. Wegen ihrer namentlichen Ähnlichkeit zu New York wurde der Siedlung der neue Name Toronto verliehen. Nach 1900 erlebte die Stadt wegen ihrer Bodenschätze im nordwestlichen Hinterland einen starken wirtschaftlichen Aufschwung und bis 1951 lebten bereits 1,5 Millionen Menschen in der Stadt.

Handels- und Wirtschaftsmetropole

Dieser Aufschwung ist auch der günstigen Lage an den „Great Lakes“ geschuldet, welche sehr wichtig für ein ständiges Transportwesen mit den Industriezentren der USA sind. Zudem ist die Stadt ein Finanz-, Handels- und Industriezentrum. Auch der Fremdenverkehr ist ein aufstrebender Zweig der Dienstleistungsbranche. Toronto produziert wegen ihres Rohstoffreichtums (Mineralien, Bauholz, landwirtschaftliche Produkte, Wasser) mehr als die Hälfte der kanadischen handgemachten Güter. Die Börse von Toronto ist vom Handelswert her nach der Börse von New York eine der größten Nordamerikas. Da verwundert es nicht, dass viele bedeutende kanadische Banken und Versicherungen ihren Hauptsitz dorthin verlagert haben.