Rechtsanwalt Tiflis

Rechtsanwälte in Tiflis und Umgebung

Tiflis ist mit mehr als einer Million Einwohnern sowohl die bevölkerungsreichste als auch die größte Stadt Georgiens und zudem die Hauptstadt des Landes. Die Bevölkerung setzt sich überwiegend aus Georgiern, Armeniern, Russen, Kurden und Aserbaidschanern zusammen. In der Stadt gibt es zahlreiche verschiedene Religionen, unter anderem die Georgisch Orthodoxe Apostelkirche, die Römisch-Katholische Kirche sowie die Armenisch-gregorianische Apostelkirche sind in Tiflis angesiedelt. Zudem beherbergt Tiflis zwei aschkenasische und eine sephardische Synagoge, einen zoroastrischen Tempel, eine lutherische Kirche sowie eine sunnitische Moschee. Die Stadt befindet sich im Osten Georgiens und wurde in der Vergangenheit des Öfteren von Erdbeben erschüttert.

Kulturelles Tiflis

In Tiflis gibt es zahlreiche Theater, unter anderem das Gribojedow Theater für russiches Drama, das Staatliche Sachari-Paliaschwili-Theater für Oper und Ballett sowie die Staatliche Akademische Theater Schota Rustaweli. Weiterhin hat Tiflis zwölf Museen zu bieten, von denen das wichtigste das Staatliche Museum der Künste Georgiens ist. Auch das Staatliche Simon-Dschanaschia-Museum Georgiens ist für Tiflis von großer Bedeutung. Im Geldmuseum der Georgischen Nationalbank kann man die Geschichte regionaler Zahlungsmittel verfolgen.

Sehenswürdigkeiten in Tiflis sind unter anderem die Ruinen der Festung Narigala, der Botanische Garten sowie die gesamte Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Hier kann man zum Beispiel die Sioni-Kathedrale oder die Metechi-Kirche besichtigen. Weitere wichtige kulturelle Einrichtungen sind unter anderem die Kaschweti-Kirche, das Historische Museum, die Staatliche Gemäldegalerie sowie das Staatliche Rustaweli-Theater.

Bildungseinrichtungen in Tiflis

Das Wissenschaftszentrum Georgiens liegt ebenfalls in Tiflis. Die Hauptstadt beherbergt unter anderem die Staatliche Universität Tiflis, die Georgische Technische Universität, die Georgische Agrarwissenschaftliche Universität sowie die Staatliche Medizinische Universität. Neben den staatlichen Universitäten gibt es in Tiflis auch einige private Hochschulen.

Rechtsanwälte in Tiflis

In Tiflis gibt es bei spezifischen Strafverfahren einen Anwaltszwang, zum Beispiel bei schweren Strafvergehen, Minderjährigkeit oder wenn die Angeklagten der Verfahrenssprache nicht mächtig sind. Bei einem bestehenden Anwaltszwang kann ein Pflichtverteidiger zu Rate gezogen werden. Strafverfahren in Tiflis werden grundsätzlich kostenfrei abgehalten. Die Kosten für alle anderen Gerichtsverfahren müssen generell von der prozessführenden Partei übernommen werden. Das Gericht kann anordnen, dass die Kosten zwischen den streitigen Parteien aufgeteilt oder nur von einer Partei getragen werden müssen. Die Honorare für die Anwälte werden in der Regel frei vereinbart.