Rechtsanwalt Oss

    Rechtsanwalt in Oss und Umgebung

    Oss ist eine niederländische Gemeinde mit rund 85.000 Einwohnern. Zur Gemeinde Oss gehören die Städte Oss, Megen und Ravenstein aan de Maas sowie mehrere Dörfer in der unmittelbaren Umgebung. Innerhalb der niederländischen Provinz Nordbrabant kommt Oss besonders als Industriestandort und Verkehrsknotenpunkt eine große Bedeutung zu.

    Über Oss verläuft die niederländische Autobahn A59, diese trifft hier zudem auf die A50, eine der wichtigsten Nord-Süd-Achsen im niederländischen Straßenverkehrsnetz. Die gute Straßenanbindung von Oss macht ein Erreichen der beiden Ballungsräume von Rotterdam und des deutschen Ruhgebietes innerhalb von jeweils nur wenig mehr als einer Stunde möglich. Der Bahnhof Oss wird von Zügen des Regional- und Fernverkehrs bedient und verbindet Oss so mit dem Rest des Landes. Der größte Flughafen der Niederlande, Amsterdam Schiphol, liegt etwa eine Autostunde von Oss entfernt und bietet Flugziele auf allen Kontinenten.

    Wirtschaftliche Bedeutung hat Oss unter anderem als traditionsreicher, landesweit relevanter Produktionsstandort von Margarine. Weitere große Arbeitgeber in Oss sind das zu  MSD Sharp & Dohme (früher: Organon) gehörende Chemiewerk sowie Betriebe der Teppich-, Fleischwaren- und Konservenindustrie.

    Die Geschichte menschlicher Besiedlung auf dem Gebiet von Oss reicht bis in die Bronzezeit zurück, später lebten hier zunächst die Kelten, dann die Römer. Mit der Völkerwanderung nahmen die Germanen das Land in Besitz. Die eigentliche Entstehung des Ortes Oss fand im Mittelalter statt, für das Jahr 1387 ist eine Brandkatastrophe belegt. 1399 erhielt Oss die Stadtrechte verliehen und wurde im Anschluss befestigt. Mit dem Westfälischen Frieden von 1648 wurde Oss Teil der  Republik der Sieben Vereinigten Niederlande. Nachdem die Stadt zu Beginn des 20. Jahrhunderts unter großer Arbeitslosigkeit zu leiden hatte, begann nach dem zweiten Weltkrieg eine Phase wirtschaftlicher Prosperität.