Rechtsanwälte in Butzbach und Umgebung

Butzbach ist eine Stadt in Hessen im Nordosten des Wetteraukreises. In den insgesamt vierzehn Stadtteilen leben etwa 25.000 Einwohner. Zur Zeit des Römischen Reiches war Butzbach Teil der Provinz Germania Superior und befand sich in unmittelbarer Nähe zum Limes. Des Weiteren errichteten die Römer das Kastell Hunneburg, dessen Steine im Lauf der Zeit als Baumaterial abgetragen wurden. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahr 773, 1321 erhielt Butzbach das Stadtrecht. Der Anfang des 17. Jahrhunderts regierende Landgraf Philipp III. ließ im Garten seines Schlosses eine eigene Sternwarte und den heute nur noch auf Gemälden erkennbaren Planetenbrunnen anlegen. Das Schloss wurde im Lauf der Zeit zu einer Kaserne umgebaut. Eine berühmte Persönlichkeit der Stadt ist der Publizist Friedrich Ludwig Weidig, der seit 2011 auch im Stadtnamen verewigt ist.

Die Stadt verfügt über einen Bahnhof und Anbindungen an die Bundesautobahn 3 sowie mehrere Bundesstraßen, die Verbindungen in die umliegenden Ortschaften ermöglichen. Zusätzlich liegt Butzbach an mehreren Radfernwegen, die zu ausgiebigen Ausflügen einladen. In der Stadt sind hauptsächlich Unternehmen des Maschinenbaus und der Metallverarbeitung ansässig. Weitere Betriebe sind das Naturtextilienversandhaus Hess Natur und die Voestalpine BWG GmbH, die Weichensysteme für Fern- und Nahverkehrszüge entwickelt. Beliebte Sehenswürdigkeiten in Butzbach sind das Museum, der Marktplatz, das Landgrafenschloss, die gotische Markuskirche und die zahlreichen Fachwerkhäuser.

Rechtsanwälte in Butzbach

Um in Deutschland als Rechtsanwalt arbeiten zu dürfen, ist ein Studium der Rechtswissenschaften nötig, dass sich in einen theoretischen an der Universität und einen praktischen Teil im Referendariat gliedert. Die jeweiligen Prüfungen am Ende der Phasen sind das Erste und das Zweite Staatsexamen. Das Referendariat dauert zwei Jahre und besteht aus fünf Stationen, die vor Gericht, in der Verwaltung und in einer Anwaltskanzlei stattfinden. Nach dem Bestehen des Zweiten Staatsexamens muss sich der Rechtsanwalt bei der zuständigen regionalen Anwaltskammer melden. Es arbeiten rund 30 Rechtsanwälte in Butzbach.