Kanzleimarketing und Werbung für Rechtsanwälte

Die Lockerung des Berufsrechts erlaubt Werbung für Rechtsanwälte, fast so wie jedes andere Unternehmen Werbung betreibt um Kunden zu gewinnen. Wenn sich ihre Kanzlei erfolgreich auf dem Markt etablieren, oder wachsen soll, so kommen sie nicht an professionellen Kanzleimarketing vorbei. Mandanten wollen heutzutage professionell akquiriert werden. Auch die Mandantenbindung lässt sich dadurch erreichen. Aber welche Marketing-Möglichkeiten für Rechtsanwälte gibt es?

Corporate Identity als Basis

Jede Kanzlei sollte sich heutzutage eine Corporate Identity (CI) geben. Das beginnt mit der Auswahl einer Schriftart, sehr guten Fotos, einem Kanzlei-Logo, schickem Briefpapier, beeindruckenden Visitenkarten, sowie einer responsiven Website (auf jedem Endgerät nutzbar). So machen Sie Ihre Kanzlei zu einer wertvollen Marke! Die Markenbildung ist auch im Bereich Rechtsdienstleistungen ein wertbildender Faktor! All das lässt sich heute schon mit wenigen 100 € realisieren. Wenn Sie es nicht tun, ihre Mitbewerber tun es garantiert!

Lassen Sie sich durch unseren Anwaltsblog inspirieren. Dieser gibt Ihnen Tipps, wie sie konkret Schritt für Schritt vorgehen können. Abonnieren Sie am besten auch unsere Anwaltsinfos, das ist kostenlose Kanzleimarketing-Beratung!

Kanzlei-Online-Marketing

Jede Kanzleiwebseite benötigt auch Suchmaschinenoptimierung (SEO), ggf. eine Anbindung an Social Media (zum Beispiel Facebook und Twitter), sowie gezieltes vor Ort Suchmaschinenmarketing für Anwälte (SEM). Damit Sie nicht vom Ranking Ihrer Kanzleiwebseite abhängig sind, empfehlen wir die Eintragung in den führenden Anwaltsportalen. Dafür investieren Sie wenig, kommen aber zu vielen Phrasen in Google auf die erste Seite, was Sie mit Ihrer Webseite kaum erreichen können. Am besten Sie melden sich gleich hier an:
Anwaltsprofile bei rechtsanwalt.com
Zum Internet Marketing für Rechtsanwälte gehören auch die kleinen Anzeigen, die sie auf jeder Google Ergebnisseite oben und rechts am Rand vorfinden, genannt „Adwords“. Diese Online-Marketingkanäle für Kanzleien helfen Ihnen dabei ihren Kanzleiumsatz zu steigern, neue Mandanten zu gewinnen und ihre Bestandskunden zu binden.

Mandanten gewinnen

Es gibt kaum noch Unternehmer die behaupten würden, ihre Zielgruppe wäre über das Internet nicht erreichbar. Von manchen Anwälte hört man das aber immer noch!
Da das Medium „Internet“ sowohl für private als auch für geschäftliche Zwecke unverzichtbar geworden ist, suchen sowohl Privatpersonen als auch
Unternehmer und kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) die passende Form von Rechtsberatung online. Die fortschreitende Intelligenz von Suchmaschinen lässt dabei immer gezieltere Suchanfragen zu – zu Ihrem Vorteil! Wenn Sie ihn nutzen…

Sie erreichen Ihre Zielgruppen über die entsprechenden Inhalte auf rechtsanwalt.com. Um sich im ständig wachsenden Wettbewerb von Ihren Kollegen abzugrenzen,
müssen Sie klar definieren, was Sie von anderen unterscheidet – und dies hervorheben. So sind z.B. die Fachbeiträge unserer Rechtsanwälte durch Ihre fachbezogenen,
für Rechtsuchende besonders relevanten Inhalte ein Mandanten-Magnet. Die Erstellung solcher Inhalte bieten wir sogar als Servicedienstleistung für Rechtsanwälte an.

Kanzlei-Offline-Marketing

Das teure, klassische Marketing durch zum Beispiel Anzeigen in Tageszeitungen oder den gelben Seiten ist heutzutage in Frage zu stellen! Etwaige Erfolge sind kaum messbar, das Preis-Leistungs-Verhältnis inakzeptabel! Info-Veranstaltungen, Werbematerialien und Werbeartikel haben unserer Meinung nach eine immer geringere Bedeutung für die Mandantenakquise. Sie können sich aber, in in sehr speziellen Fällen, durchaus auch auszahlen! Z.B. wenn man öfter vor Ort Veranstaltungen für Mandanten durchführt. Dann lohnen sich ggf. sogar bedruckte Stifte (bitte keine billigen) und Flyer!

Ihre Vorteile bei rechtsanwalt.com

 

Professionelle Kanzleiprofile: Ihre Kompetenz im Fokus

Fachbezogene Publikationen: mehr Reichweite im Netz

Qualität signalisieren: exklusives, seriöses Umfeld

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Erfahren Sie jetzt mehr im persönlichen Beratungsgespräch!

Kontakt aufnehmen