Rechtsanwalt Witten

  • Marcus Liebig

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Gabriele Platte

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Rainer Blömke

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Markus Selzener

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet

Rechtsanwälte in Witten und Umgebung

Städtepartnerschaften mit unter anderem Kursk, Tczew, San Carlos, Mallnitz und Bitterfeld-Wolfen unterhält.

Bildung und Wirtschaft in Witten

Neben zahlreichen Grund-, Haupt- und Realschulen gibt es in Witten einige Gymnasien und berufsbildende Schulen. Darüber hinaus beherbergt die Stadt ein Institut für Waldorf-Pädagogik sowie eine Privatuniversität.

Wirtschaftlich gesehen dominiert in Witten neben der Stahlindustrie und der chemischen Industrie vor allem der Maschinenbau. In der Stadt haben sich verschiedenen Unternehmen niedergelassen, unter anderem Ardex, die Spezialwerkstoffe für das Bauhandwerk produzieren, Bosch Rexroth, Siemens Enterprise Communications und der Automobilzulieferer ISE Industries.  

Kulturelles Leben in Witten

Im Theaterbereich gibt es in Witten zahlreiche Spielstätten, beispielsweise das Tanztheater Abrakadabra, die Ruhrbühne Witten, die Theatergemeinschaft Frohsinn, eine Laienbühne, und der Stockumer Thetaer Verein e. V.. Auf dem Gebiet der Musik veranstaltet die Städtische Musikschule Auftritte diverser Ensembles und Orchester, zum Beispiel der Rhein-Ruhr-Philharmonie. 

Witten ist zudem im Besitz verschiedener Museen. Das Märkische Museum für zeitgenössische Kunst umfasst eine Sammlung an Grafiken und deutscher Malerei dieser Stadt. Im Hebezeug-Museum können sich Kulturinteressierte die Windenschmiede und andere historische Maschinen anschauen. Weitere bekannte Museen in Witten sind das Museum des Diakoniewerks Ruhr, das Gruben- und Feldbahnmuseum sowie das Charles Wilp Space.

Wichtige Bauwerke der Stadt sind das Haus Witten, welches ein ehemaliges Rittergut ist und heute ein Kulturzentrum darstellt. Als Wahrzeichen Wittens gelten zum einen die Johanniskirche und zum anderen die Türme des Rathauses. Weiterhin einen Besuch wert ist die St. Marienkirche, die bereits 1846 erbaut wurde. Der Helenenturm ist ein privates Denkmal, welches der Justizrat Strohn seiner Frau zu Ehren im Jahre 1858 erbauen ließ. Im Schloss Steinhausen befinden sich heute die größte Mountainbike-Schule Deutschlands sowie ein Künstleratelier und ein Restaurant.

Auch im Sportbereich hat Witten einiges zu bieten, denn es gibt dort 94 unterschiedliche Sportvereine, unter anderem Rudervereine, Turnvereine, Tennisclubs und ein Ringer-Leistungszentrum.

Rechtsanwälte in Witten

Die Zahl der Rechtsanwälte in Witten beträgt über 80. Für jeden Rechtsanwalt in Deutschland ist die Mitgliedschaft in der jeweilig zuständigen regionalen Rechtsanwaltskammer verpflichtend. Die regionalen Rechtsanwaltskammern sind unter dem Dach der Bundesrechtsanwaltskammer zusammengefasst und organisiert. Deutschland weit sind mehr als 160.000 Rechtsanwälte zugelassen, etwa ein Drittel davon sind Frauen.