Rechtsanwalt Warschau

  • Dr. Jacek Franek

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Jan Wiegner

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Pawel Zeranski LL.M.

Rechtsanwälte in Warschau und Umgebung

Warschau

Warschau ist die Hauptstadt von Polen und zugleich die größte Stadt des Landes mit den meisten Einwohnern. Etwa 1,7 Millionen Menschen leben hier. Warschau liegt an der Weichsel, dem längsten Fluss Polens, und ist ein wichtiges europäisches Handels- und Verkehrszentrum.

Neben der politischen Rolle als polnische Hauptstadt nimmt Warschau auch kulturell eine bedeutende Position ein. Es gibt mehrere Hochschulen, historische Baudenkmäler sowie zahlreiche Theater und Museen. Das Stadtbild Warschaus ist geprägt von prachtvoller historischer Architektur, Architektur des Sozialistischen Realismus und modernem Bürogebäuden.

Historie

Warschau ist seit Ende des 16. Jahrhunderts die polnische Hauptstadt. Die Stadtgeschichte ist mit Aufständen, Plünderungen,  Fremd- und Gewaltherrschaft verbunden. Große Teile Warschaus wurden während des Zweiten Weltkriegs planmäßig zerstört, sodass es sich bei vielen historischen Gebäuden, wie beispielweise dem Warschauer Königsschloss, nicht mehr um die Originalbauten sondern um Nachbauten handelt. Historisch rekonstruiert und mit dem UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurden unter anderem die Krakauer Vorstadt, die Altstadt und die Neustadt.

Wichtige Einrichtungen in Warschau

Warschau verfügt über zwei internationale Flughäfen, den Chopin-Flughafen und den Flughafen Warschau-Molin. Letzterer befindet sich 50 Kilometer außerhalb der Stadt und wird vor allem von Billig-Fluggesellschaften, auch aus Deutschland, angeflogen. Der Chopin-Flughafen ist der größte in Polen und liegt zehn Kilometer entfernt von der Warschauer Innenstadt.

Außer mit dem Flugzeug ist Warschau auch gut mit dem Zug erreichbar. Die Stadt ist der Mittelpunkt eines sternartig angelegten Schienennetzes. Bedeutsam ist daneben der Überlandbusverkehr.

Als Hauptstadt ist Warschau Sitz der wichtigsten politischen und wirtschaftlichen Institutionen. So befinden sich unter anderem das Sejmgebäude, in dem die Nationalversammlung tagt, der Oberste Gerichtshof und das polnische Nationalmuseum in Warschau. Außerdem ist Warschau Sitz der polnischen Wertpapierbörse und als  polnisches Wirtschaftszentrum Ausgangspunkt für viele Geschäfte in Ost- und Mitteleuropa.