Rechtsanwalt Speyer

Rechtsanwälte in Speyer und Umgebung

Die historisch und kulturell bedeutende Stadt Speyer gehört zu den ältesten Städten der Bundesrepublik. Sie liegt am Oberrhein in Rheinland-Pfalz und ist Wohnsitz von rund 50.000 Menschen. Speyer gehört zur Metropolregion Rhein-Neckar, größere Städte in der Nähe sind Mannheim, Ludwigshafen und Karlsruhe. Eines der Wahrzeichen der Stadt ist der Wasserturm Speyer, der 1883 errichtet wurde, und bis heute für die Trinkwasserversorgung genutzt wird. Weitere Kulturdenkmäler in Speyer sind das historische Rathaus aus dem Jahr 1724, das Stadttor Altpörtel, mit dessen Bau man 1230 begann sowie mehrere Sakralbauten. Die Hauptgeschäftsstraße ist die Maximilianstraße, in der sich auch die Stadtverwaltung befindet.

Speyer verfügt über ein über dem Landesdurchschnitt liegendes Wirtschafts- und Kaufkraftpotenzial. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind Industrie, Dienstleistungen, Handel und Tourismus. Zu den größten Arbeitgebern der Stadt gehören  unter anderem die Diakonissen Speyer-Mannheim, die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Tyco Electronics und Pfalz-Flugzeugwerke. Städtische Betriebe sind die GEWO Wohnen GmbH, die Entsorgungsbetriebe und die Stadtwerke Speyer.

In Speyer sind ein Amtsgericht und ein Sozialgericht ansässig. Weitere Zuständigkeiten für Rechtsstreitigkeiten liegen beim Landgericht Frankenthal, Oberlandesgericht Zweibrücken, Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße und Arbeitsgericht Ludwigshafen.

Rechtsanwälte in Speyer

Bundesweit gibt es mehr als 162.000 zugelassene Rechtsanwälte, etwa ein Drittel davon sind Frauen. Die Zahl der Rechtsanwälte in Speyer beträgt rund einhundert. In Deutschland erfolgt die juristische Ausbildung im Rahmen des Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität und des Referendariats, eine spezifische Berufsausbildung für Rechtsanwälte, wie sie in vielen anderen Ländern existiert, gibt es nicht. Alle Anwälte in Deutschland sind per Gesetz zur Mitgliedschaft in einer der regionalen Rechtsanwaltskammern verpflichtet.