Rechtsanwalt Siegburg

  • Hartmut Göddecke

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
  • Lukas Laska

  • Günter Stremmel

  • Rüdiger Fischer

  • Dr. Heinzhorst Zimmermann

Rechtsanwälte in Siegburg und Umgebung

Siegburg liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und hat rund 42.000 Einwohner. Sie gliedert sich in zwölf Stadtteile. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind die um das Jahr 800 errichtete Benediktinerabtei St. Michael, die Abtei St. Servatius, das Franziskanerkloster Seligenthal sowie mehrere Museen und Theater. Des Weiteren finden über das Jahr verteilt zahlreiche Veranstaltungen wie die Siegburger Literaturwochen, der Keramikmarkt und der mittelalterliche Weihnachtsmarkt statt. Zum Wandern laden mehrere Naturschutzgebiete um Siegburg herum ein.

Ab dem Jahr 1000 war die Stadt für ihre Töpferwaren bekannt, im Jahr 1182 erhielt sie das Stadtrecht. Nach einigen territorialen Streitigkeiten wurde Siegburg 1816 zur Kreisstadt des Siegkreises. 1872 wurde die Bahnstrecke zwischen der Stadt und dem Bergischen Land im südöstlichen Teil von Nordrhein-Westfalen fertiggestellt. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs wurden Teile der Stadt durch Bombenangriffe zerstört und Siegburg von amerikanischen Truppen besetzt.

In der Stadt befinden sich die Hauptsitze bekannter Unternehmen wie der Supermarktkette HIT und der Siegwerk Druckfarben, das zu den weltweit größten Druckfarbenherstellern gehört. Innerhalb von Siegburg verkehrt die Stadtbahn, ab dem Hauptbahnhof fahren Intercity-Expresszüge bis nach Köln. Außerdem liegt die Stadt an der Bundesautobahn 560 und mehreren Bundesstraßen.