Rechtsanwalt Shanghai

Rechtsanwälte in Shanghai und Umgebung

Shanghai ist mit etwa 15 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Volksrepublik China und zugleich das bedeutendste Industriezentrum des Landes.

Geschichte & Sehenswürdigkeiten

Bereits vor 7000 Jahren gab es die ersten Siedlungen in der Gegend um Shanghai. Erwähnt wurde die Stadt erstmals im 10. Jahrhundert. Bereits im 16. Jahrhundert bekam Shanghai eine Stadtmauer als Schutz vor Piraten. Die Bedeutung als Hafen wuchs langsam und ab Mitte des 17. Jahrhunderts hatte Shanghai bereits über 200.000 Einwohner. Die Entwicklung zur Metropole mit Weltbedeutung begann jedoch erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts, nach den Opium-Kriegen und unter europäischem Einfluss. Die Stadt wurde auf dem Handel mit Seide, Tee und Opium von den westlichen Kolonialmächten aufgebaut.  Noch heute kann man in Shanghai z.B. das ehemalige französische Viertel besichtigen und einen guten Eindruck vom Einfluss der europäischen Kultur erhalten. Die Nanjing Lu im östlichen Teil ist DIE Einkaufsstraße in Shanghai. Sie endet direkt am Shanghaier Bund, dem Wahrzeichen der Stadt. Dieser liegt am Ufer des Huangpu-Flusses. An diesem Ort entstanden die ersten europäischen Bauten in Shanghai und hier lag das Zentrum des „European Settlement“.
Überwältigend ist der Blick von der westlichen Seite in der Innenstadt in Richtung Pudong-Area – ein Panorama, das als Sinnbild für den Ruf Shanghais als wirtschaftliche Metropole steht.

Wirtschaft & Infrastruktur

Shanghai ist das wirtschaftliche Zentrum Chinas. Obwohl erst Anfang der 1990er Jahre mit tiefgreifenden Wirtschaftsreformen begonnen wurde, hat Shanghai es geschafft, Vorreiter des chinesischen Wirtschaftswunders zu sein. Der Wirtschaftsraum Yangtzekiang Flussdelta, zu dem Shanghai gehört, ist einer von vier großen, zusammenhängenden Wirtschaftsregionen in der Volksrepublik China. Shanghai ist zu einem führenden Zentrum der Textilindustrie und mit der Ansiedlung von Volkswagen und anderen Automobilherstellern auch für den Automobilbau und die notwendige Zulieferindustrie geworden. Weitere wirtschaftlich bedeutende Branchen sind die chemische und die pharmazeutische Industrie, die Stahlproduktion und der Maschinenbau. Darüber hinaus ist Shanghai Heimat großer Werften und ein führender Hersteller von Schiffen.

Seit dem Jahr 2005 ist der Hafen von Shanghai der weltweit größte Frachthafen, gemessen an der Gesamtzahl der umgeschlagenen Tonnen Frachtgut. Außerdem verfügt Shanghai über zwei internationale Flughäfen (Shanghai Pudong und Shanghai Hongqiao) und eine exzellenten Eisenbahn-Anbindung