Rechtsanwalt Santiago de Chile

Rechtsanwälte in Santiago de Chile und Umgebung

Santiago de Chile ist mit rund 6,3 Millionen Einwohnern die Hauptstadt Chiles. Die Stadt bildet das politische Zentrum des Landes und stellt das wichtigste Kultur- und Wirtschaftszentrum Chiles dar. Santiago ist Sitz bedeutsamer Firmen und das Medienzentrum des Landes.

Das politische und wirtschaftliche Santiago de Chile

Groß-Santiago hat keinen Oberbürgermeister, sondern ist in 37 selbständig agierende Gemeinden gegliedert. Jede dieser Gemeinden wird von einem Bürgermeister regiert, der bedeutsame Exekutivbefugnisse dem Gemeinderat gegenüber aufweist.

In Santiago befindet sich die größte Börse Chiles. Durch Pinochet wurde die Wirtschaft der Stadt nach marktwirtschaftlich-neoliberalen Aspekten neu ausgerichtet und dereguliert. Dadurch konnte sich Santiago zum Wirtschaftszentrum Südamerikas entwickeln. Viele multinationale Firmen haben ihre Niederlassungen in Santiago, unter anderem Coca-Cola, Intel, Yahoo, Microsoft, Kodak, Ford oder Nestlé.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Santiago de Chile

Santiago bildet ein bedeutsames kulturelles Zentrum und ist daher Anziehungspunkt verschiedener Künstler der modernen und klassischen Musik, der Theaterkunst sowie der Tanzkünste. Im Teatro Municipal findet jedes Jahr die Opernsaison statt. Balletvorführungen und Auftritte des chilenischen Sinfonieorchesters im Teatro Universidad de Chile spiegeln ebenfalls die Kulturvielfalt des Landes wider. In Santiago gibt es eine Vielzahl verschiedener Museen, unter anderem das Geschichtsmuseum „Museo Histórico Nacional“, das Museum der bildenden Künste „Museo de Artes Visuales“ oder das Nationalmuseum der schönen Künste „Museo Nacional de Bellas Artes“. Auch die Metro de Santiago ist ein kulturelles Werk, denn die U-Bahn-Station Universidad de Chile bietet den Passanten ein großflächiges Wandgemälde von Mario Toral. Auch in anderen Bahnhöfen kann man zahlreiche Kunstwerke bestaunen. Bedeutende Bauwerke stellen unter anderem die Casa Colorada, die Iglesia San Francisco und die Posada del Corregidor dar. Die Catedral Metropolitana de Santiago, der Präsidentenpalast „La Moneda“ oder das Stadttheater „Teatro Municipal“  ist zudem ein Attraktionspunkt für viele Touristen. Santiago ist weiterhin berühmt für seine zahlreichen Parks. Bekannt sind hier unter anderem der Cerro Santa Lucía, der Parque Metropolitano und der Parque Forestal.