Rechtsanwalt San Diego

San Diego

San Diego bildet mit rund 1,35 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Kaliforniens und die achtgrößte der gesamten USA. Sie befindet sich im Südwesten Kaliforniens, nahe der mexikanischen Grenze. San Diego ist aufgrund seiner Lage am Pazifik und seines Klimas ein bevorzugter Ort für Surfliebhaber. In den vergangenen Jahren entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Zentrum im Bereich der Biotech- und der Telekommunikationsindustrie. San Diego wird im Westen vom Pazifik begrenzt, im Osten wird die Grenze durch Berge und den Anza-Borrego-Wüstenpark gebildet. Das römisch-katholische Bistum hat in San Diego zudem seinen Sitz.

Die wirtschaftliche Lage in San Diego

Im Industriebereich gelten der Telekommunikations- sowie der Biotechnologiesektor neben den Streitkräften zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen. Im Biotechnologiebereich zählt die Stadt zu den drei wichtigsten Zentren in den Vereinigten Staaten. Der Sektor der Erneuerbaren Energien nimmt einen immer bedeutenderen Wert in der Wirtschaft der Stadt ein. Die Mehrheit der Arbeitnehmer ist im Dienstleistungssektor tätig, gefolgt vom Staat, dem Einzelhandel sowie der verarbeitenden Industrie.

Kulturelles in San Diego

Für San Diego sind insbesondere das Footballteam und das Baseballteam von Bedeutung. Zudem gilt die Stadt als Wegbereiter des Triathlons. 1974 gab es dort zum ersten Mal einen derartigen Triathlon, welcher sich kurze Zeit später zum heutigen Ironman Hawaii entwickelt hat.

Im Bildungsbereich weist San Diego einige Hochschulen auf, wobei die University of California, San Diego die wohl bekannteste der Stadt ist. Weitere Kultureinrichtungen sind unter anderem das Opernhaus, das Musical Theater und die Philharmonie. San Diego beherbergt darüber hinaus zahlreiche Galerien und Museen. Das Timken Museum ist überregional bekannt und das San Diego Museum of Art bildet ein wichtiges Kunstmuseum der Stadt.

Wichtige Sehenswürdigkeiten in San Diego sind unter anderem der Point Loma, der Balboa Park, die Mission Bay oder die USS Midway, ein Museumsschiff, das sich im Hafen von San Diego befindet.

Berühmte Persönlichkeiten, die aus San Diego stammen, sind beispielsweise die Schauspielerin Cameron Diaz, der Filmregisseur W. S. Van Dyke, das Model Kendra Wilkinson sowie der Golfspieler Billy Casper.  

Rechtsanwälte in San Diego

Sobald ein Anwalt vor der Rechtsanwaltskammer eines spezifischen Bundesstaates zugelassen wurde, ist er vor jedem Gericht des besagten Staates auftretungsberechtigt. Möchte der Anwalt vor einem der US-Bundesgerichte verhandeln, muss er auch direkt dort zugelassen sein. Sobald ein Antrag gestellt wurde, steht einer Zulassung meist nichts im Wege. Die Bundesgerichte sind in der Regel für das Urheber-, Patent-, Insolvenz- oder Seerecht und für alle Uneinigkeiten, die es im Bundesrecht gibt, zuständig. Ein Rechtsanwalt, der in einem anderen Bundesstaat auftreten möchte, kann dies nur gemeinsam mit einem dort zugelassenen Anwalt tun.