Rechtsanwalt Sachsen-Anhalt

Rechtsanwälte in Sachsen-Anhalt

Hallo in Sachsen-Anhalt! Sachsen-Anhalt befindet sich im nord-östlichen Teil der Bundesrepublik und erstreckt sich von der Altmark über die Magdeburger Börde, die Industriereviere um Halle und Bitterfeld bis zu den Weinbaugebieten an den Flüssen Saale und Unstrut. Im Folgenden haben wir interessante Informationen über dieses Bundesland für Sie zusammengestellt. Sie erfahren aber auch, wie Sie mit rechtsanwalt.com hier schnell einen passenden Rechtsanwalt finden.

Das Bundesland Sachsen-Anhalt besteht als solches seit dem 3. Oktober 1990. In DDR-Zeiten war es in die Bezirke Magdeburg und Halle aufgeteilt. Allerdings gab es bereits zwischen 1946 und 1952 die Provinz Sachsen-Anhalt. Heute ist dieses Bundesland verwaltungstechnisch in drei kreisfreie Städte und 11 Landkreise untergliedert. Viel wichtiger zu erwähnen sind aber die zahlreichen Kirchen, Schlösser und Parks, die hierzulande zu finden sind. Sie spiegeln die wechselvolle Geschichte wieder und sind sogleich ein Beweis für architektonische Meisterleistungen. Zum einen wegen seiner Baudenkmäler, zum anderen aber auch wegen seiner einzigartigen Landschaft ist Sachsen-Anhalt bei Urlaubern so beliebt. Touristisch wichtig ist vor allem der Harz mit seinen Ausflugsorten Wernigerode und Quedlinburg, zwei Orte, in denen Sie Fachwerkarchitektur mit dem Prädikat UNESCO-Weltkulturerbe finden können. Zum Weltkulturerbe gehören aber auch die Lutherstädte Wittenberg und Eisleben. Inzwischen versuchen immer mehr Orte in die Tourismusbranche einzusteigen, da durch die Flutung ehemaliger Braunkohletagebaugebiete zahlreiche Seen entstehen. Die einst dominierenden Industriezweige Bergbau und Chemie haben die Region nachhaltig geprägt, haben aber ihre große wirtschaftliche Bedeutung hier verloren.

Gerichtsstruktur in Sachsen-Anhalt

Wer in Sachsen-Anhalt juristische Schwierigkeiten hat und auf der Suche nach einem Rechtsanwalt ist, für den ist es hilfreich zu wissen, dass dieses Bundesland in vier Landgerichts- und 35 Amtsgerichtsbezirke aufgeteilt ist. Das Oberlandesgericht befindet sich in Naumburg (Saale). In Dessau befinden sich das Finanzgericht und das Landesverfassungsgericht. Jeder Rechtsanwalt hierzulande kennt sich i.d.R. an mehreren dieser Gerichte aus.

Für alle, die in Sachsen-Anhalt einen Rechtsanwalt suchen, eine scheinbar negative Nachricht vorneweg: Im Vergleich zu anderen Bundesländern sind hier relativ wenig Rechtsanwälte zu finden. Das Verhältnis von Rechtsanwalt zu Einwohner liegt bei 1:1250. Die gute Nachricht: Mit rechtsanwalt.com haben Sie die besten Voraussetzungen, um trotzdem den für Ihr Anliegen passenden zu finden. Kostenfrei stellen wir Ihnen eine ganze Reihe erstklassiger Rechtsanwälte vor.

Ausbildung zum Rechtsanwalt in Sachsen-Anhalt

Wer in Sachsen-Anhalt Rechtsanwalt werden möchte, der ist an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg richtig. Der Rechtsanwalt von morgen studiert hier an der „Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen“ Fakultät. Die Universität in der Landeshauptstadt Magdeburg bietet dagegen keinen Jura-Studiengang an. Das bedeutet natürlich nicht, dass es in Magdeburg keinen Rechtsanwalt gibt. Im Magdeburger Anwaltverein sind nach eigenen Angaben über 200 Rechtsanwälte Mitglied. Diese Mitgliedschaft ist für einen Anwalt allerdings nicht verpflichtend. Voraussetzung für die Tätigkeit als Rechtsanwalt ist vielmehr die Zulassung durch die Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt. Nach Angaben der Kammer beläuft sich die Anzahl derer, die hierzulande als Rechtsanwalt tätig sind, auf rund 1.800. Eine Auswahl an erstklassigen Anwälten hat rechtsanwalt.com für Sie zusammengestellt. Darauf, dass jeder aufgeführte Rechtsanwalt professionell vorgeht und auf einschlägige Berufserfahrungen zurückgreifen kann, können Sie sich bei rechtsanwalt.com verlassen, da jeder aufgeführte Rechtsanwalt von der rechtsanwalt.com-Redaktion befragt wurde, um daraufhin eine stringente, verständliche Beschreibung des Anwalts zu verfassen.

Durchdachte Such-Möglichkeiten

Mit der umfangreichen rechtsanwalt.com-Datenbank, in der Sie völlig kostenfrei recherchieren können, finden Sie ohne große Umwege den für Ihr Anliegen passenden Rechtsanwalt. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht damit, durch die Trefferliste einer Internetsuchmaschine zu irren, wenn Sie „Rechtsanwalt Sachsen-Anhalt“ eingeben. Auch wenn Sie in den Gelben Seiten blättern oder die Auskunft nach Adressen mit den Stichworten „Rechtsanwalt Sachsen-Anhalt“ befragen, werden Sie bei Weitem nicht die Informationen und den Service erhalten, der Ihnen bei rechtsanwalt.com geboten wird. Nach der Auswahl eines Ortes wird Ihnen jeder Anwalt angezeigt, der in der Datenbank mit seiner Adresse in dieser Region hinterlegt ist. Sofern Ihre Suche weniger als fünf Treffer liefert, wird eine Umkreissuche durchgeführt. Das bedeutet, dass der Radius der Suche erweitert wird, damit Sie eine größere Auswahl sowie bessere Vergleichsmöglichkeiten erhalten. Wenn Sie bei Ihrer Suche zufrieden sind, freuen wir uns, wenn Sie rechtsanwalt.com weiterempfehlen.