Rechtsanwalt Posen

    Rechtsanwalt in Posen und Umgebung

    Posen ist mit rund 550.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Polens und liegt im westlichen Teil des Landes. Sie ist eine Messe-, Universitäts- und Industriestadt und stellt einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt zwischen Warschau und Berlin dar. Neben großen Straßen, wie der Autobahn A2, führen auch wichtige Eisenbahnlinien über Posen und es gibt einen internationalen Flughafen. Der öffentliche Verkehr wird mit Bus- und Bahnlinien betrieben.

    Der polnische Name von Posen ist Poznan. Die Stadt liegt direkt an dem Fluss Warthe in der Woiwodschaft Großpolen.

    Rechtsanwälte in Posen

    In Posen befindet sich eine von 24 polnischen Rechtsanwaltskammern. Die Anwaltsdichte in der Stadt ist, wie auch in anderen Teilen Polens, relativ gering. Trotzdem gibt es einige Kanzleien, die ihre Dienste auch in deutscher Sprache anbieten. In Polen wird zwischen Rechtsanwalt und Rechtsberater unterschieden. Zwischen den beiden Bezeichnungen gibt es heutzutage kaum noch einen Unterschied, allerdings dürfen Rechtsberater nicht in Strafverfahren tätig werden.

    Für das Honorar eines Anwalts in Posen gibt es keine gesetzlichen Vorschriften, sodass die Gebühren frei vereinbart und festgelegt werden können. Die Preise sind dabei nicht zwingend günstiger als in Deutschland.

    Bedeutende Wirtschaftszweige in Posen

    Posen ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort in Polen, in dem Industriebranchen wie Metall, Elektrotechnik und Maschinenbau ansässig sind. Handel und Dienstleistungen sowie Kultur und Tourismus spielen ebenfalls eine Rolle. Des Weiteren ist Posen ein bedeutender Messestandort mit internationalem Charakter, dessen Schwerpunkt auf Konsumgütern liegt.

    Posen verfügt über eine Altstadt, in der sich einige Sehenswürdigkeiten, wie das Alte Rathaus und der Alte Markt, befinden. Bekannt ist außerdem die Dominsel, auf der die Hauptattraktion die gotische Kapelle ist.