Rechtsanwalt Oslo

  • Patrick Lundevall-Unger, LL.M.

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Fridtjof Nansens plass 4 0160 Oslo Norwegen
    Arbeitsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Handelsrecht, Internationales Recht, Privatrecht, Strafrecht, Transportrecht, Wirtschaftsrecht,
  • Stein Hegdal

    Dieser Anwalt ist mit dem rechtsanwalt.com Gütesiegel ausgezeichnet
    Haakon Vlls gate 5 0161 Oslo Norwegen
    Arbeitsrecht, Architektenrecht, Bankrecht, Baurecht privat, Immobilienrecht, Kapitalmarktrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht,
  • Sind Sie Rechtsanwalt und möchten sich hier professionell präsentieren?

    Jetzt Anwaltsprofil anlegen

  • Simone Annette Häderle Ingeberg

    Rådhusgaten 27 158 Oslo Norwegen
     Kostenloses Kurzprofil (Datenherkunft)
  • Gunnar Stake-Larsen

    Fridtjof Nansens plass 4 160 Oslo Norwegen
     Kostenloses Kurzprofil (Datenherkunft)
  • Roland Mörsdorf

    Filipstad Brygge 2 252 Oslo Norwegen
     Kostenloses Kurzprofil (Datenherkunft)
  • Christoph Morck

    Dronning Mauds gate 10 250 Oslo Norwegen
     Kostenloses Kurzprofil (Datenherkunft)

Rechtsanwalt in Oslo und Umgebung

Oslo ist die norwegische Hauptstadt und mit rund 650.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Etwa 30 Prozent der Osloer Bevölkerung kommen aus dem Ausland. Im Ballungsraum von Oslo leben fast zwei Millionen Menschen. Die Stadt liegt am Oslofjord und ist von bewaldeten Gebieten umgeben.

Im Jahr 2000 feierte Oslo sein tausendjähriges Jubiläum. In der Osloer Altstadt existieren noch Überreste der mittelalterlichen Grundmauer, die freigelegt sind und besichtigt werden können. Das königliche Schloss und die Festung Akershus befinden sich ebenfalls in der Altstadt.

Wirtschaft und Infrastruktur
In Oslo haben sich verschiedene norwegische Unternehmen, beispielweise aus der Pharmabranche und Informationstechnologie, angesiedelt.

Für den öffentlichen Nahverkehr werden Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen eingesetzt. Um zu den Fjordinseln zu kommen gibt es außerdem Personenfähren. Größere Fährverbindungen verkehren zwischen Oslo, Kiel und Kopenhagen. Die An- und Abreise ist außerdem mit dem Zug und per Flugzeug möglich. In der Nähe von Oslo gibt es drei internationale Flughäfen: Olso-Gardermoen, Moss-Rygge und Sandefjord-Torp.

Bildung und Kultur
In Oslo gibt es zahlreiche Bildungseinrichtungen, wie die Universität Oslo, die im Jahr 1811 gegründet wurde, und Hochschulen für Architektur, Design, Kunst, Musik und Sport. Auch eine der größten Wirtschaftshochschulen Europas, die Norwegian Business School, hat ihren Hauptcampus in Oslo.

Bedeutende kulturelle Institutionen in Oslo sind das Neue Opernhaus, das Nationaltheater, die Nationalgalerie und der Osloer Dom. Im Osloer Rathaus findet jedes Jahr die Verleihung des Friedensnobelpreises statt. Auf der Karl Johans gate, der zentralen Einkaufsstraße, befinden sich einige Regierungsgebäude, wie beispielweise das norwegische Parlament, das Storting. Die norwegische Anwaltskammer hat ihren Sitz ebenfalls in Oslo.